Weltneuheit Deutsche Rommé-Karten aus Altenburg

In Altenburg beginnt am Donnerstag der Verkauf einer Weltneuheit: Aus der Skatstadt kommen jetzt auch Rommé-Karten mit deutschem Blatt.

Rommé-Karten mit deutschem Blatt
Die erste Auflage ist auf 1.000 Exemplare begrenzt. Bildrechte: MDR / Ulrich Braumann

Dafür wurden nach Angaben der Altenburger Tourismus GmbH in einer ersten Auflage zunächst 1.000 Exemplare produziert. Sie wurden im Vierfarb-Druck in der ASS Altenburger Spielkarten-Fabrik gedruckt.

In der neuartigen Sonderedition sind zum Beispiel die sechs Joker nach dem Vorbild des Daus im sächsischen Skatblatt gestaltet worden. Rommé-Spiele gibt es bislang nur mit französischem oder amerikanischem Blatt zu kaufen. Die Idee für eine Ausgabe mit deutschem Bild sei durch die große Nachfrage aufgekommen, sagte die Leiterin der Tourismus GmbH, Christine Büring, MDR THÜRINGEN.

Rommé-Karten mit deutschem Blatt
Vom As bis zur 2: Das deutsche Herz als Rommé-Spiel Bildrechte: MDR / Ulrich Braumann

Für die neue Ausgabe wurde das französische Rommé-Spiel von den Assen bis hin zur Zahlenkarte "Zwei" umgestaltet. Die Tourismus GmbH hofft auf eine große Nachfrage. Das Interesse von "analogen" Spielen ist nach Bürings Angaben wieder gestiegen. Die Tourismus GmbH bietet deshalb ab Donnerstag im Altenburger Spielkartenladen Kurse mit dem neuen deutschen Rommé-Blatt an. 

Quelle: MDR THÜRINGEN

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Ramm am Nachmittag | 22. Februar 2018 | 17:20 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 22. Februar 2018, 15:21 Uhr

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.

Mehr aus der Region Gera - Altenburg - Greiz

Mehr aus Thüringen