Justiz Haftbefehle wegen eines Toten in Altenburg

Das Amtsgericht Gera hat am Samstag zwei Haftbefehle wegen eines gewaltsamen Todesfalls in Altenburg erlassen. Am Freitag war dort ein 33-jähriger Mann von seinen Mitbewohnern tot in der Wohnung gefunden worden. Wie die Polizei mitteilte, ergaben die Ermittlungen Hinweise auf eine Straftat.

Als Verdächtige nahm die Polizei eine 27 Jahre alte Frau und einen 40-jährigen Mann fest. Das Amtsgericht Gera hat heute Haftbefehl angeordnet. Die Verdächtigen wurden in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. Die Ermittlungen laufen. Die Polizei gibt deshalb noch keine weiteren Einzelheiten bekannt.

Polizeiabsperrung
Derzeit kann die Polizei keine weiteren Auskünfte geben. Bildrechte: imago/Hubert Jelinek

Quelle: MDR THÜRINGEN

AKTUELLES AUS THÜRINGEN

Rocker 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 29. Dezember 2018 | 21:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 29. Dezember 2018, 20:12 Uhr

Mehr aus der Region Gera - Altenburg - Zwickau

Mehr aus Thüringen

Rocker 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK