Bei Stadtroda Schienenkräne bergen entgleiste Bahn

Gleich mit zwei Schienenkränen ist der bei Stadtroda entgleiste Regionalexpress am Samstag wieder auf die Schienen gehievt worden. Bis Sonntagabend soll die betroffene Strecke wieder eingleisig befahrbar sein.

Schienen-Kräne bergen entgleiste Regionalbahn bei Stadtroda
Die Spezialkräne sind in der Lage bis zu 160 Tonnen zu heben. Bildrechte: MDR/Daniel Schrödel
Schienen-Kräne bergen entgleiste Regionalbahn bei Stadtroda
Mit zwei speziellen Schienenkränen hat die Deutsche Bahn am Samstag (20.05.2017) den im Zeitzgrund bei Stadtroda entgleisten Regionalexpress wieder auf die Schienen hieven lassen. Bildrechte: MDR/Daniel Schrödel
Schienen-Kräne bergen entgleiste Regionalbahn bei Stadtroda
Die Spezialkräne sind in der Lage bis zu 160 Tonnen zu heben. Bildrechte: MDR/Daniel Schrödel
Schienen-Kräne bergen entgleiste Regionalbahn bei Stadtroda
Nach der Bergung des entgleisten Zuges soll die betroffene Strecke Hermsdorf-Klosterlausitz-Göschwitz bis Sonntagabend (21.05.2017) zumindest eingleisig wieder befahrbar sein. Bildrechte: MDR / Daniel Schrödel
Alle (3) Bilder anzeigen