Feuerwehr-Einsatz Gebäude am Geraer Güterbahnhof abgebrannt

Feuerwehrleute löschen einen Brand in einem leerstehenden Gebäude am Geraer Hauptbahnhof.
Bereits mehrfach hat es in Gera gebrannt. Bildrechte: MDR/Björn Walther

Auf dem Bahnhofsgelände in Gera ist in der Nacht zum Samstag ein leerstehendes Gebäude abgebrannt. Gegen 4 Uhr früh hatten mehrere Anwohner Flammen in der Nähe das Hauptbahnhofs gesehen und die Feuerwehr gerufen, wie ein Polizeisprecher MDR THÜRINGEN sagte.

Erst nach dreieinhalb Stunden war das Feuer gelöscht. Die Wasserversorgung gestaltete sich laut Feuerwehr schwierig. Es musten zwei 500 Meter lange Wasserstrecken gelegt werden. Mehrere Tanklöschfahrzeuge waren im Einsatz. Die Brandursache und die Höhe des Schadens sind noch unklar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

In den vergangenen Monaten beschäftigte eine Vielzahl von ungeklärten Bränden in leerstehenden Gebäuden im Stadtgebiet Feuerwehr und Polizei. Die Polizei hatte in dem Zusammenhang Anfang des Jahres die Arbeitsgruppe "Lost Places" gegründet.

Brand am alten Güterbahnhof Gera

Feuerwehrleute löschen einen Brand in einem leerstehenden Gebäude am Geraer Hauptbahnhof.
Das Feuer am alten Güterbahnhof in Gera brach in der Nacht zum 4. April aus. Bildrechte: MDR/Björn Walther
Feuerwehrleute löschen einen Brand in einem leerstehenden Gebäude am Geraer Hauptbahnhof.
Das Feuer am alten Güterbahnhof in Gera brach in der Nacht zum 4. April aus. Bildrechte: MDR/Björn Walther
Feuerwehrleute löschen einen Brand in einem leerstehenden Gebäude am Geraer Hauptbahnhof.
Die Löscharbeiten waren schwierig, da Löschwasser erst über lange Leitungen transportiert werden musste. Bildrechte: MDR/Björn Walther
Feuerwehrleute löschen einen Brand in einem leerstehenden Gebäude am Geraer Hauptbahnhof.
Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen, da es in den vergangenen Monaten bereits im Stadtgebiet von Gera gebrannt hatte. Bildrechte: MDR/Björn Walther
Feuerwehrleute löschen einen Brand in einem leerstehenden Gebäude am Geraer Hauptbahnhof.
Zur Höhe des Schadens konnte die Polizei noch keine Angaben machen. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Bildrechte: MDR/Björn Walther
Alle (4) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR THÜRINGEN JOURNAL | 04. April 2020 | 19:00 Uhr

Quelle: MDR THÜRINGEN/dvs

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR THÜRINGEN JOURNAL | 04. April 2020 | 19:00 Uhr

Mehr aus der Region Gera - Altenburg - Zwickau

Mehr aus Thüringen