Behinderungen im Straßenverkehr Schneefälle in Thüringen: Lkw kracht auf A4 bei Eisenach in Räumdienst

Ein Lkw steht quer vor einer Schneefräse auf einer verschneiten Autobahn.
Der Lkw-Fahrer hatte auf der A4 den Winterräumdienst übersehen und war in zwei Fahrzeuge gekracht. Bildrechte: MDR/News5

Erneute Schneefälle in Thüringen haben am Freitagmorgen für Behinderungen auf den Straßen gesorgt. Betroffen sind auch die Autobahnen. Auf der A4 bei Gera ist ein mit Papierrollen beladener Lkw umgekippt.

Nach Angaben der Autobahnpolizei hatte der Fahrer gegen 7 Uhr ein anderes Fahrzeug überholt und war, als er sich wieder auf dem rechten Fahrstreifen einordnen wollte, ins Schleudern geraten und umgekippt. Wie lange die A4 in Richtung Dresden gesperrt bleibt, ist noch unklar. Die Polizei rechnet aktuell damit, dass dies bis zum Freitagabend der Fall sein wird.Der Verkehr wird an der Abfahrt Gera-Langenberg umgeleitet. Derzeit staut sich aber der Verkehr bis zum Hermsdorfer Kreuz.

Lkw fährt auf Winterräumdienst auf

Zwischen Sättelstädt und Eisenach-Ost fuhr in der Nacht zu Freitag ein Lkw auf eine Schneefräse und einen Schilderwagen auf. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Fahrer den Schilderwagen nicht beachtet. Der Lkw-Fahrer wurde bei dem Aufprall schwer verletzt.

Zwischen den Anschlussstellen Sättelstädt und Eisenach-Ost ist der linke Fahrstreifen für den Verkehr frei. Der rechte und mittlere Fahrstreifen ist aufgrund der Bergungsarbeiten gesperrt. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf etwa 70.000 Euro.

Probleme gibt es auch auf der A9 zwischen dem Hermsdorfer Kreuz und Triptis, teilweise durch liegengebliebene Lkw, sowie auf der A 71 zwischen Poppenhausen und Schweinfurt-West.

Schon zu Wochenbeginn hatte es Behinderungen auf den Straßen in Thüringen gegeben. Grund waren starke Schneefälle am vergangenen Wochenende. In vielen Orten des Freistaats kam der Räumdienst nicht hinterher. Auch Züge fielen aus. Die ICE-Strecke zwischen Leipzig und Erfurt war seit Montag gesperrt. Erst ab Freitag fahren dort die Züge wieder.

Quelle: MDR THÜRINGEN/jml

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 12. Februar 2021 | 08:00 Uhr

Mehr aus der Region Gera - Altenburg - Zwickau

Mehr aus Thüringen