Landkreis Greiz Weiter Streit um Azubi-Ticket

Das Azubi-Ticket sorgt im Landkreis Greiz weiter für Streit. Hintergrund ist, dass das Landratsamt am Dienstag den Antrag auf ein Bürgerbegehren für das Azubi-Ticket abgelehnt hatte. Der Landkreis Greiz ist der Einzige, in dem das Thüringer Azubi-Ticket nicht anerkannt wird. Deshalb wollte eine Gruppe Jugendlicher ein Bürgerbegehren starten. Der Landkreis verwies darauf, dass das Azubi-Ticket lediglich ein bis Jahresende 2019 befristetes Pilotprojekt ist. Damit laufe das Bürgerbegehren mit seiner Forderung ins Leere.

Thüringens Finanzministerin Heike Taubert (SPD) sagte am Mittwoch, die Argumentation des Landratsamtes sei falsch. Für das Azubi-Ticket sei grundsätzlich auch im geplanten Haushalt 2020 Vorsorge getroffen. Ähnlich äußerte sich Astrid Rothe-Beinlich von den Grünen. Dass der Kreis Greiz auch zukünftig die Auszubildenden vom Thüringer Azubi-Ticket ausschließen wolle, sei inakzeptabel. Der Zugang zu Mobilität werde für junge Menschen schließlich gerade im ländlichen Raum immer wichtiger. DGB-Landesvize Sandro Witt warf Landrätin Martina Schweinsburg (CDU) vor, die Fachkräfteentwicklung im Land zu blockieren. Ein Azubi-Ticket kostet im Monat knapp 154 Euro. Im Rahmen des Pilotprojekts erstattet der Freistaat rund 100 Euro. Landesweit nutzen etwa 4.700 junge Menschen den Vorteil.

Quelle: MDR THÜRINGEN

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 29. Mai 2019 | 19:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 29. Mai 2019, 17:48 Uhr

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.

1 Kommentar

29.05.2019 23:57 Stealer 1

Als Wehr- oder Zivildienstleistender konnte man damals kostenlos fahren und auch Studenten kriegen eine starke Vergünstigung. Und dass das Pilotprojekt auch im kommenden Jahr gesichert ist (es sei denn, die nächste Regierung schafft es ab), sollte eigentlich bekannt sein.

Greiz versucht hier offenbar an der falschen Stelle zu sparen. Selbst wenn derzeit nur ein paar tausend Azubis das Ticket nutzen (die Zahlen dürften aber steigen), ist das eine Investition in die Zukunft.

Mehr aus der Region Gera - Zwickau - Plauen

Mehr aus Thüringen