Ermittlungen Nach Brand-Serie in Großenstein: Mutmaßlicher Brandstifter war Feuerwehrmann

Nach den Großbränden einer Lagerhalle und des Sportlerheims in Großenstein (Landkreis Greiz) vor drei Wochen hat es am Samstag eine Festnahme gegeben. Nach Angaben der Polizei wurde ein 21-jähriger Mann vorläufig festgenommen - er ist selbst Mitglied bei der freiwilligen Feuerwehr. Er habe die Tat gestanden. Das Amtsgericht Gera habe dann am Sonntag Haftbefehl erlassen. Zuerst hatte die Ostthüringer Zeitung über die Festnahme berichtet.

Möglicherweise ist der Verdächtige noch für weitere Brände verantwortlich. Schon im vorigen Jahr wurden kleinere Brände in Großenstein gelegt, so die Polizei.

Am 15. Juni war beim Brand der Lagerhalle einer Agrargenossenschaft großer Sachschaden entstanden. Eine Woche später ging das Vereinsheim des SSV 1938 Großenstein in Flammen auf. In beiden Fällen wird der Schaden mit je 100.000 Euro angegeben.

Sportlerheim in Flammen Hoher Schaden bei Brand in Großenstein

Es war der zweite schwere Brand binnen einer Woche in Großenstein im Landkreis Greiz. Nach einer Lagerhalle traf es nun ein Sportlerheim.

Sportlerheim in Großenstein steht in Brand
Aus noch ungeklärter Ursache brannte am frühen Samstagmorgen der Dachstuhl eines Vereinsheims in Großenstein. Bildrechte: MDR/Björn Walther
Sportlerheim in Großenstein steht in Brand
Aus noch ungeklärter Ursache brannte am frühen Samstagmorgen der Dachstuhl eines Vereinsheims in Großenstein. Bildrechte: MDR/Björn Walther
Sportlerheim in Großenstein steht in Brand
Die Feuerwehr rückte an und brachte die Flammen bis zum Morgen unter Kontrolle. Bildrechte: MDR/Björn Walther
Sportlerheim in Großenstein steht in Brand
Anwohner wurden gebeten, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Bildrechte: MDR/Björn Walther
Sportlerheim in Großenstein steht in Brand
Der Schaden an dem Sportlerheim wird auf 100.000 Euro geschätzt. Bildrechte: MDR/Björn Walther
Sportlerheim in Großenstein steht in Brand
Warum das Feuer ausbrach, ist noch unklar. Bildrechte: MDR/Björn Walther
Sportlerheim in Großenstein steht in Brand
Das Gebäude ist das Vereinsheim des SSV 1938 Großenstein. Bildrechte: MDR/Björn Walther
Fahrzeug vor Feuer
Vor nicht mal einer Woche brannte in dem 1.200-Einwohner-Ort eine Lagerhalle. Die Polizei vermutete Brandstiftung. Bildrechte: MDR/Björn Walther
Alle (7) Bilder anzeigen

Quelle: MDR THÜRINGEN / Ostthüringer Zeitung

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | MDR THÜRINGEN - Nachrichten | 08. Juli 2019 | 08:30 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 08. Juli 2019, 15:21 Uhr

Mehr aus der Region Gera - Zwickau - Plauen

Mehr aus Thüringen

Ein Rettungshubschrauber, Polizei und Notarztwagen an der Sraße nach einem Unfall. 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Eine Gruppe von sieben Harley-Fahrern verunglückte auf der A71. Als der Regen einsetzte, habe der erste ein Handzeichen zum Anhalten gegeben.

So 14.07.2019 14:32Uhr 00:26 min

https://www.mdr.de/thueringen/mitte-west-thueringen/soemmerda/video-319164.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video