Beutenberg-Campus Explosion in Laborgebäude in Jena - Drei Verletzte

Feuerwehr und Polizei sind am Dienstag zum Bio-Instrumentenzentrum auf dem Beutenberg-Campus in Jena ausgerückt. In einem Keller war ein Chemikalien-Behälter explodiert.

Einsatzkräfte in Schutzanzügen
Mehrere Einsatzkräfte legten Schutzanzüge an, bevor sie das Laborgebäude betraten. Bildrechte: MDR/Olaf Nenninger

Bei einer Explosion in einem Laborgebäude in Jena sind drei Menschen verletzt worden, einer davon schwer. Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei am Dienstagmittag. Betroffen war das Bio-Instrumentenzentrum auf dem Beutenberg-Campus der Stadt.

Den Angaben zufolge wollten die Mitarbeiter ein Lager im Keller des Gebäudes räumen. Doch ein Chemikalien-Behälter blähte sich beim Umräumen auf und explodierte. Sofort wurden Feuerwehr und Polizei alarmiert, die mit einem Großaufgebot zum Beutenberg eilten. Sanitäter brachten die drei Verletzten zur Behandlung und genaueren Untersuchung ins Krankenhaus.

Für benachbarte Gebäude auf dem Campus bestand laut Polizei keine Gefahr. Fachleute von Kriminalpolizei und vom Amt für Arbeitsschutz untersuchen nun, welche Substanz sich genau in dem Drei-Liter-Behälter befand. Wie hoch der Sachschaden ist, steht noch nicht fest.

Chemikalien-Behälter explodiert beim Umräumen

Rettungsfahrzeuge stehen auf einem Campus
Bei einer Explosion in einem Laborgebäude in Jena sind drei Menschen verletzt worden, einer davon schwer. Bildrechte: MDR/Olaf Nenninger
Rettungsfahrzeuge stehen auf einem Campus
Bei einer Explosion in einem Laborgebäude in Jena sind drei Menschen verletzt worden, einer davon schwer. Bildrechte: MDR/Olaf Nenninger
Einsatzkräfte in Schutzanzügen stehen neben einem Dekontaminationszelt
Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei am Dienstagmittag. Bildrechte: MDR/Olaf Nenninger
Einsatzkräfte in Schutzanzügen
Betroffen war das Bio-Instrumentenzentrum auf dem Beutenberg-Campus der Stadt. Den Angaben zufolge wollten die Mitarbeiter ein Lager im Keller des Gebäudes räumen. Doch ein Chemikalien-Behälter blähte sich beim Umräumen auf und explodierte. Bildrechte: MDR/Olaf Nenninger
Rettungsfahrzeuge stehen auf einem Campus
Sofort wurden Feuerwehr und Polizei alarmiert, die mit einem Großaufgebot zum Beutenberg eilten. Bildrechte: MDR/Olaf Nenninger
Einsatzkräfte in Schutzanzügen
Mehrere Einsatzkräfte legten Schutzanzüge an. Bildrechte: MDR/Olaf Nenninger
Alle (5) Bilder anzeigen

Quelle: MDR THÜRINGEN/mm

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 16. Juni 2020 | 16:30 Uhr

Mehr aus der Region Jena - Apolda - Naumburg

Mehr aus Thüringen