Weihnachten Jena: Geschenke-Aktion gegen Einsamkeit älterer Menschen

Eine Weihnachtsgeschenke-Aktion für allein lebende Senioren stößt in Jena nach Angaben der Initiatoren auf große Resonanz. Wie Ralf Kleist MDR THÜRINGEN sagte, sind innerhalb einer Woche fast 5.000 Euro gespendet worden. Mit dem Geld wollen freiwillige Helfer mindestens 500 Weihnachtspäckchen packen - mit Schokolade, Marzipan, selbstgebackenen Plätzchen und einer kleinen Überraschung.

Weihnachtsplätzchen
Auch selbstgebackene Plätzchen sollen in den Weihnachtspäckchen landen. (Symbolbild) Bildrechte: imago/Karina Hessland

Geschenke sollen vor Heiligabend in Jena verteilt werden

Mit Hilfe von Jenaer Seniorenbegegnungsstätten und dem Wohnungsunternehmen "Jenawohnen" sollen sie kurz vor Heiligabend verteilt werden. Für diese Aktion hat der Leiter der Diakonie-Kreisstelle die "Initiative gegen Einsamkeit im Alter" gegründet, bei der sich noch weitere Freiwillige melden können. Auch Geldspenden sind noch möglich.

Quelle: MDR THÜRINGEN/jni

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 17. November 2020 | 09:30 Uhr

0 Kommentare

Mehr aus der Region Jena - Apolda - Naumburg

Mehr aus Thüringen