Scheibe wurde beschädigt Erneut Straßenbahn in Jena beschossen

In Jena ist erneut eine Straßenbahn beschossen worden. Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Vorfall am Sonnabend gegen 20:30 Uhr auf der Linie 1. Dabei hätten der oder die Täter im Bereich des Volksbades einen Gegenstand auf eine in Richtung Lobeda-West fahrende Bahn abgefeuert. An dem Fahrzeug wurde eine Scheibe beschädigt. Personen kamen nicht zu Schaden, der Sachschaden liegt bei rund 3.000 Euro.

Eine Straßenbahn auf dem Campus der Universität Jena.
Eine Straßenbahn auf dem Campus der Universität Jena. Bildrechte: imago/Bild13

Die Kriminalpolizei in Jena sucht Zeugen, die zum genannten Zeitpunkt im Bereich des Volksbades verdächtige Personen gesehen haben oder Fahrgäste der betroffenen Bahn waren.

Bereits im Januar hatte es mehrere solcher Angriffe auf Straßenbahnen gegeben. Die Polizei ermittelt deshalb wegen Gefährdung des Bahnverkehrs und versuchter Körperverletzung.

Quelle: MDR THÜRINGEN / dpa

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 19. Februar 2019 | 10:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 19. Februar 2019, 11:01 Uhr

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.

3 Kommentare

20.02.2019 09:53 Grosser, Klaus 3

@Enrico Pelocke
Das ein Geschoss war, kann man nur auf den Seiten des MDR bzw. in der Zeitung lesen.
Einen entsprechenden Zeugenaufruf der Jenaer bzw. Thüringer Polizei suche ich auf deren Seiten bis jetzt vergebens und ich wüsste nicht, welche ermittlungstaktische Gründe dagegen sprechen, einen konkreten Zeugenaufruf zu starten!

Wenn sie schon selbst einen Steinschlag am Auto hatten, wissen sie, wie hoch ein Stein fliegen kann.
Die Straßenbahnen in Jena sind zum Teil fast
25 Jahre alt und haben pro Bahn eine hohe Laufleistung.
Im Übrigen kann man Scheiben auch falsch einbauen, sodass diese splittern.
Solange nicht mehr bekannt ist, ziehe ich eine technische Ursache in Betracht.

20.02.2019 06:44 Enrico Pelocke 2

@1: Am Schadensbild der Scheibe kann man unterscheiden, ob es ein Sprödbruch oder eine Beschädigung durch Beschuß ist. Steinschlag auf Höhe der Fenster? Wie soll der so weit hoch kommen? Das ist unwahrscheinlich. Sprödbruch aufgrund des Alters? Die Jenaer Trams sind keine Jahrhunderte alt. Glasscheiben halten viele Jahrzehnte oder länger, wenn man ihnen nichts tut. Ich bin mir nicht sicher, ob die Polizei wirklich nicht weiß, womit geschossen wurde. Vielleicht verrät sie es auch aus ermittlungstaktischen Gründen nicht, um kein Täterwissen preis zu geben.

Mehr aus der Region Jena - Apolda - Naumburg