Jena Übernahmeangebot für Intershop

Zwei Frankfurter Beteiligungsgesellschaften haben am Freitag nach Börsenschluss ein Übernahmeangebot für die Intershop AG in Jena abgegeben. Die Shareholder Value Beteiligungen AG und die Shareholder Value Management AG wollen alle Aktien erwerben. Sie bieten den Aktionären 1,39 € je Aktie. Das ist knapp unter dem derzeitigen Kurs.

Intershop Tower in Jena
Der Jentower, Hauptsitz der Intershop Communications AG (Archivbild). Bildrechte: imago/Bild13

Nach Bekanntwerden des Übernahmeangebots stieg der Aktienkurs von Intershop um fast zehn Prozent, fiel dann aber wieder. Die Frankfurter Finanzgesellschaften investieren in unterbewertete Aktien mit dem Ziel, eine überdurchschnittliche Rendite zu erzielen. Weder von Intershop noch von den Shareholder Gesellschaften war am Freitagabend eine Stellungnahme zu erhalten.

Intershop hatte zuletzt rote Zahlen geschrieben und will mit einem Strategiewechsel das Ruder herumreißen. Das börsennotierte Unternehmen mit rund 340 Mitarbeitern setzt verstärkt auf sogenannte Cloud-Lösungen. Dabei müssen Kunden die Software nicht mehr kaufen, sondern nutzen den Service der Jenaer für den Onlinehandel. Die Investoren betonten, sie hätten seit 2016 mehrmals mit Kapital geholfen. Da die neue Strategie "mutmaßlich zu weiteren kurzfristigen Umsatz- und Ergebnisschwankungen führen kann, erscheint es den Bietern wahrscheinlich, dass es auch in der Zukunft zu weiterem Kapitalbedarf kommen könnte", hieß es von Frankfurter Seite.

Quelle: MDR THÜRINGEN/dpa

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | MDR THÜRINGEN Nachrichten | 15. Februar 2019 | 21:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 16. Februar 2019, 12:26 Uhr

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.

Mehr aus der Region Jena - Apolda - Naumburg

Mehr aus Thüringen

Applaudierende Menschen neben einer Frau mit Blumenstrauß und einem Mann mit gerahmter Urkunde 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Am Montag wurde in Rohr der Südthüringer Mittelstandspreis "MuT" übergeben. Ausgezeichnet wurden die Unternehmen BN Automation AG, LLT Applikation und Thomae.

Di 25.06.2019 16:00Uhr 00:38 min

https://www.mdr.de/thueringen/sued-thueringen/schmalkalden-meiningen/video-313650.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video