Modellbahnen Minizüge locken nach Seelingstädt

An diesem Wochenende öffnet das Seelingstädter Haus der Modelle. Ein riesiges Stelldichein für Hobby-Bastler und Zuschauer von klein bis groß. Denn es gibt im über 30 Jahre alten Vereinshaus Tage der offenen Tür.

Menschen betrachten eine Modelleisenbahn-Anlage
Schon die 16. Seelingstädter Modellbahnausstellung wurde am Samstag eröffnet. Bildrechte: MDR/Ulrich Braumann
Menschen betrachten eine Modelleisenbahn-Anlage
Schon die 16. Seelingstädter Modellbahnausstellung wurde am Samstag eröffnet. Bildrechte: MDR/Ulrich Braumann
Modelleisenbahn-Anlage
Im Vereinshaus sind zehn verschiedene Modellbahn-Anlagen zu sehen. Bildrechte: MDR/Ulrich Braumann
Menschen betrachten eine Modelleisenbahn-Anlage
An den liebevoll gestalteten Strecken stehen Väter, Mütter Kinder, staunend - was für eine Show. Bildrechte: MDR/Ulrich Braumann
Modelleisenbahn-Anlage
Die Modellbahnausstellung ist noch bis Ende Februar an den Wochenenden zu sehen. Immer von 10:00 bis 18:00 Uhr. Bildrechte: MDR/Ulrich Braumann
Karussell
Bastler zeigen nicht nur ihre selbst gebauten Züge. Auch ein Rummel und ein Stellwerk sind zu sehen. Bildrechte: MDR/Ulrich Braumann
Modelleisenbahn-Anlage
Sechs Anlagen des Seelingstädter Modellbahnclubs zeigen unter anderem Landschaften aus der Region. Bildrechte: MDR/Ulrich Braumann
Alle (6) Bilder anzeigen