Kommunalwahl Neuer Bürgermeister in Bucha gewählt

Bucha im Saale-Holzland-Kreis hat am Sonntag einen neuen Bürgermeister gewählt. Es ist der 66-jährige Hans-Joachim Loeper. Er erhielt 394 von 433 abgegebenen Stimmen, das entspricht 90,99 Prozent. Das teilte Gemeindewahlleiterin Juliane Geilert von der Verwaltungsgemeinschaft "Südliches Saaletal" mit, zu der Bucha gehört.

Loeper war als einziger Kandidat angetreten und vertritt die Freie Wählergemeinschaft Feuerwehr. Die Wahlbeteiligung lag bei 48 Prozent. Loeper löst den bisherigen Bürgermeister Lutz Redlich ab. Der 75-jährige Physiker trat nach sechs Amtsjahren nicht wieder an.

Eine Wahlurne.
Die Gemeinde Bucha im Saale-Holzland-Kreis hat am Sonntag einen neuen Bürgermeister gewählt. Bildrechte: colourbox

Quelle: MDR THÜRINGEN

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 10. Februar 2019 | 20:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 11. Februar 2019, 08:11 Uhr

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.

1 Kommentar

11.02.2019 06:16 Thüringer Original 1

Schade, dass sich kein jüngerer Kandidat gefunden hat. Aber vielleicht ist der neue Bürgermeister ja recht fit in Verwaltungssachen und hat Lust Neues zu lernen. Häufig sieht man jedoch Leute, die mit dem Amt einfach überfordert sind.
Ich wünsche dem neuen Bürgermeister und der Gemeinde alles Gute.

Mehr aus der Region Jena - Apolda - Naumburg

Mehr aus Thüringen