Saale-Holzland-Kreis Feuerwehr löscht Wald- und Wiesenbrand bei Jena

Ein Feuerwehrauto mit Martinshörnern und eingeschaltetem Blaulicht
Symbolbild. Drei Feuerwehren konnten den Brand innerhalb einer Stunde löschen. Bildrechte: MDR/André Plaul

Am Sonntagnachmittag hat die Feuerwehr einen Brand in der Gemeinde Untergneus bei Jena gelöscht. Das Feuer war auf einer Wiese ausgebrochen und hatte bereits auf ein Waldstück übergegriffen, als die Einsatzkräfte eintrafen.
Nach Angaben der Feuerwehr Jena brannte es auf eine Fläche von 80 bis 100 Quadratmetern. Drei Feuerwehren rückte mit insgesamt sechs Fahrzeugen aus. Nach etwa einer Stunde waren die Flammen gelöscht. Zur Brandursache ist bisher noch nichts bekannt.

Quelle: MDR THÜRINGEN

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | 07. Juli 2019 | 18:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 07. Juli 2019, 20:34 Uhr

Mehr aus der Region Jena - Apolda - Naumburg

Mehr aus Thüringen

Feuerwehrleute retten Hund aus Schacht 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK