Ermittlungen Nach Attacken in Neustadt: Vernehmungen beginnen

Nach mehreren gewalttätigen Vorfällen in Neustadt an der Orla (Saale-Orla-Kreis) hat die Polizei mit der Vernehmung von Zeugen und Beschuldigten begonnen. Zudem verstärkte die Polizei ihre Präsenz in der Innenstadt.

Polizei auf Streife auf dem Marktplatz in Neustadt an der Orla nach Überfällen am Samstag.
Die Polizei auf Streife auf dem Marktplatz in Neustadt an der Orla nach den Überfällen am Samstag. Bildrechte: MDR/Stefanie Reinhardt

Verdacht auf Landfriedensbruch und gefährliche Körperverletzung

In Neustadt sind am Samstagabend mehrere Menschen attackiert worden. Wie die Polizei mitteilte, zog eine Gruppe von bis zu 30 Personen gegen 20 Uhr teils vermummt durch die Innenstadt und verletzte mehrere Menschen leicht. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verdachts des Landfriedensbruchs und der gefährlichen Körperverletzung. Mehrere Zeugen hatten die Vorfälle beobachtet. Von ihnen erhoffen sich die Beamten wichtige Hinweise.

Identität von fünf Angreifern in Neustadt bereits ermittelt

Noch am Wochenende hatten die Ermittler fünf Tatverdächtige im Alter von 17 bis 19 Jahren festgestellt. Ob es einen politischen Hintergrund des Vorfalls gibt, war zunächst unklar. Ermittlungen liefen in alle Richtungen. Es sei zurzeit noch nicht klar erkennbar, ob die Vorfälle politisch motiviert waren oder nicht, sagte eine Sprecherin der Polizei auf Anfrage von MDR THÜRINGEN. Neustadts Bürgermeister Ralf Weiße (BfN) fordert, die Hintergründe der Attacken schnell aufzuarbeiten.

Quelle: MDR THÜRINGEN/dpa/jml

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 23. November 2020 | 12:00 Uhr

Mehr aus der Region Saalfeld - Pößneck - Schleiz - Eisenberg

Mehr aus Thüringen

Eisstücke liegen auf einer Straße 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Von Lastwagen herabfallende Eisplatten haben am Montagmorgen zu Unfällen auf Thüringens Autobahnen geführt. Die Eisschollen rutschten während der Fahrt auf nachfolgende Autos.

25.01.2021 | 21:43 Uhr

Mo 25.01.2021 16:17Uhr 00:39 min

https://www.mdr.de/thueringen/unfall-eisplatten-lkw-frontscheibe-autobahn-erfurt-grosswechsungen-102.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Maik Brändel beim Training 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK