Mödlareuth
Der alte DDR-Grenzturm wird auch zukünftig an die innerdeutsche Grenze erinnern. Bildrechte: dpa

Millionenprojekt Mödlareuth: Entscheidung im Architekten-Wettbewerb um Museumsneubau gefallen

Das Deutsch-Deutsche Museum in Mödlareuth soll erweitert werden. Den Zuschlag für den Neubau geht an zwei Architekturbüros aus Kassel und Hannover. Sie hatten sich unter hundert Bewerbern durchgesetzt.

Mödlareuth
Der alte DDR-Grenzturm wird auch zukünftig an die innerdeutsche Grenze erinnern. Bildrechte: dpa

Das Deutsch-Deutsche Museum in Mödlareuth im Saale-Orla-Kreis wird von zwei Architekturbüros aus Kassel und Hannover erweitert. Sie haben nach Angaben des Landratsamtes Hof den Architekturwettbewerb gewonnen.

Insgesamt hatten sich 100 Architekturbüros beworben. 23 Pläne und Modelle waren im Sommer im Museum ausgestellt worden. Den Angaben nach fügt sich das Siegermodell gut in die Landschaft von Mödlareuth ein.

Ein Holzmodell von einem Gebäude
Das Siegermodell soll sich gut in die Landschaft bei Mödlareuth einfügen. Bildrechte: MDR/Landkreis Hof

V-förmiger Bau mit Glasfenstern

Die Pläne der Architekturbüros sehen einen flachen V-förmigen Bau vor, der mit Holz und großen Glasfenstern versehen ist. Das Grenzmuseum in Mödlareuth soll für 13 Millionen Euro erweitert werden. Außerdem soll das Außengelände neu gestaltet werden.

Die Kosten in Höhe von 13 Millionen Euro für den Neubau tragen jeweils zur Hälfte der Bund und das Land Bayern. Thüringen gibt 800.000 Euro dazu. Das Museum Mödlareuth ist ein Ort zur Geschichte der deutschen Teilung. 1990 wurde es gegründet und mit der Zeit immer wieder erweitert.

Medienpädagogisches Projekt "Alltag im Sperrgebiet - Ein grenzüberschreitendes Filmprojekt" 5 min
Bildrechte: Deutsche Gesellschaft e.V.

Do 07.11.2019 15:04Uhr 04:54 min

https://www.mdr.de/zeitreise/ddr/video-353266.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Quelle: MDR THÜRINGEN/nis

Zuletzt aktualisiert: 21. November 2019, 13:43 Uhr

0 Kommentare

Mehr aus der Region Saalfeld - Pößneck - Schleiz - Eisenberg

Mehr aus Thüringen

Fontäne nach einem Wasserrrohrbruch auf dem Weihnachtsmarkt in Weimar nahe des Deutschen National-Theaters 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK