Feuerwehreinsatz Schleiz: Wand eingestürzt - Bauarbeiter verletzt

Beim Einsturz einer Wand im Dachgeschoss eines Wohnhauses auf dem Schleizer Altmarkt ist am Samstagabend ein Bauarbeiter verletzt worden. Der Mann hat sich laut Polizei einen Fuß gebrochen. Drei weitere Bauarbeiter kamen mit dem Schrecken davon.

Eine Liege wird durch eine Feuerwehrleiter hochgezogen
Der verletzte Bauarbeiter musste von der Feuerwehr geborgen werden. Bildrechte: MDR/Ronny Schuberth

Schleiz: Wand eingestürzt - Gerüst umgerissen

Bei Abrissarbeiten war plötzlich eine Wand in sich zusammengebrochen und hatte auch ein Gerüst umgerissen. Die Bundesstraße 94, die durch Schleiz führt, musste während der Rettungsarbeiten am Schleizer Altmarkt voll gesperrt werden.

Eine zerstörtes Gebäude von oben
Schleiz: Bei Abrissarbeiten war eine Wand unplanmäßig eingestürzt. Bildrechte: MDR/Ronny Schuberth

Quelle: MDR THÜRINGEN/ls

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 20. September 2020 | 12:30 Uhr

Mehr aus der Region Saalfeld - Pößneck - Schleiz - Eisenberg

Mehr aus Thüringen