Polizei Fußgängerin in Saalfeld von Auto angefahren - Frau stirbt

Eine 87-jährige Fußgängerin ist am Donnerstag in Saalfeld bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war die Frau frontal von einem Auto angefahren worden. Sie starb noch am Unfallort.

Wie es zu dem Unfall kam, ist noch unklar. Die Pfortenstraße in Saalfeld wurde wegen des Unfalls am Freitagmittag zeitweise gesperrt.

Polizeiwagen vor der Polizeiinspektion Suhl
In Saalfeld ist am Freitag eine Seniorin bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. (Symbolbild) Bildrechte: MDR THÜRINGEN

Quelle: MDR THÜRINGEN/ls

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 20. November 2020 | 10:30 Uhr

Mehr aus der Region Saalfeld - Pößneck - Schleiz - Eisenberg

Mehr aus Thüringen

Reporter hält verpackten Weihnachtsbaum 3 min
Bildrechte: MDR/Mitteldeutscher Rundfunk