Auf dem Weg nach Sachsen-Anhalt Rumpf einer Transall rollt auf A9 durch Thüringen

In der vergangenen Nacht zu Donnerstag ist der Rumpf einer Transall-Maschine auf der A9 durch Thüringen gerollt. Nach Polizeiangaben verlief der Transport ohne Probleme. Der 40 Meter lange Schwerlasttransporter war am Abend in Nürnberg gestartet und dann Richtung Sachsen-Anhalt weiter gefahren. Dort soll das Flugzeug am Freitag auf dem Truppenübungsplatz Altengrabow eintreffen.

Das Teil wird Übungsobjekt für Logistik-Soldaten, die das Be- und Entladen von Flugzeugen trainieren sollen. Die Maschine gehörte zum Lufttransportgeschwader 61 der Luftwaffe im bayerischen Penzing. Die Transall ist ein für den militärischen Einsatz entwickeltes zweimotoriges Transportflugzeug mit auf dem Rumpf montierten Flügeln. Es wird zum Transport von Material und Personal genutzt.

Quelle: MDR THÜRINGEN

AKTUELLES AUS THÜRINGEN

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | THÜRINGEN JOURNAL | 20. September 2018 | 19:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 20. September 2018, 20:39 Uhr

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.

Mehr aus Thüringen