Covid-19 Corona-Regeln: Das gilt für den Kreis Hildburghausen

gültig vom 27.10. bis 30.11.2020

Neue Corona-Verordnung für ganz Thüringen

Hinweis vorab: Die Landesregierung in Thüringen hat eine neue Corona-Verordnung erlassen, die seit 2. November für den gesamten Freistaat gilt. Sie schränkt das öffentliche Leben im Freistaat in weiten Teilen ein und schafft damit unter Umständen schärfere Regeln, als sie in den Tagen und Wochen zuvor von den einzelnen Landkreisen getroffen worden sind. Einen Überblick über die thüringenweiten Bestimmungen finden Sie hier. Die einzelnen Landkreise können allerdings darüber hinausgehende Regeln - wie etwa eine Maskenpflicht in bestimmten Bereichen - in ihren Allgemeinverfügungen vorschreiben.

Der Kreis Hildburghausen hat die angekündigten strengeren Corona-Schutzregeln veröffentlicht.

  • ab Dienstag sind private Treffen mit mehr als zehn Teilnehmern untersagt, egal ob innen oder außen
  • Verboten werden Dorf- und Volkfeste, Märkte, Messen oder Ausstellungen
  • Ausgenommen sind unter anderem Wochenmärkte, Theateraufführungen, politische oder religiöse Versammlungen, Wahlen, Hochzeiten oder Trauerfeiern.
  • Jugend- und Seniorenclubs sowie Mehrgenerationenhäuser werden geschlossen.
  • Die Maskenpflicht wird ausgeweitet, unter anderem auf Wochenmärkte.

Die neue Allgemeinverfügung soll laut Landratsamt zunächst bis 10. November gelten. Der Kreis Hildburghausen hatte am Sonntag den Sieben-Tage-Wert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner überschritten und gilt damit als Corona-Brennpunkt. Aktuell liegt er laut Landratsamt bei über 58. Derzeit sind 39 aktive Corona-Fälle gemeldet. Insgesamt wurden bisher 138 Menschen im Kreis Hildburghausen positiv auf das Virus getestet.

Hintergründe und Aktuelles zum Coronavirus – unser Newsletter

In unserem Newsletter zur Corona-Lage in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen fassen wir für Sie zusammen, was am Tag wichtig war und was für Sie morgen wichtig wird.

Das Corona-Daten-Update – montags bis freitags um 20 Uhr per Mail in Ihrem Postfach. Hier können Sie den Newsletter abonnieren.

Quelle: MDR THÜRINGEN/gh

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 26. Oktober 2020 | 17:00 Uhr

0 Kommentare

Mehr aus der Region Suhl - Hildburghausen - Sonneberg - Ilmenau

Mehr aus Thüringen

Mehrere Menschen stehen um eine Modeleisenbahnplatte in einem Raum. 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Mehrere Menschen stehen auf einem Platz, um einen Weihnachtsbaum 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Auf dem Herderplatz in Weimar gibt es bis zum 23. Dezember wochentags ein kleines Konzert mit Geschichten und Liedern zum Advent. Ab 17 Uhr können kleine und große Sänger mitsingen. Der Eintritt ist frei.

02.12.2020 | 15:45 Uhr

Mi 02.12.2020 13:01Uhr 00:39 min

https://www.mdr.de/thueringen/mitte-west-thueringen/weimar/adventssingen-herderkirche-herderplatz-102.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Erster Schneefall zum Winterbeginn in Thüringen. 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK