Rettungseinsatz Schwerer Unfall in Südthüringen: Motorradfahrer stößt gegen Auto und Lkw

Bei einem Unfall im Landkreis Hildburghausen sind am Freitagmorgen mindestens zwei Menschen verletzt worden, einer davon schwer. Nach Informationen von MDR THÜRINGEN stieß zwischen Gleicherwiesen und Linden ein Motorradfahrer zunächst mit einem Auto zusammen und prallte daraufhin gegen einen Lkw.

Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt, ein Rettungshubschrauber brachte ihn in eine Klinik. Die Fahrerin des Autos erlitt leichte Verletzungen. Zum Unfallhergang ermittelt die Polizei, der Motorradfahrer war offenbar mit einer Biker-Gruppe unterwegs.

Ein Motorrad liegt nach einem Unfall auf der Straße.
Der Motorradfahrer wurde nach dem Unfall mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Bildrechte: MDR/Steffen Ittig

Quelle: MDR THÜRINGEN/mm

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 10. Juli 2020 | 13:00 Uhr

Mehr aus der Region Suhl - Hildburghausen - Sonneberg - Ilmenau

Mehr aus Thüringen

Ausgrabungen in Eisfeld 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Die Umgebung von Eisfeld im Kreis Hildburghausen war viel früher besiedelt als bisher angenommen. Das zeigen neue Ausgrabungen.

Fr 14.08.2020 14:45Uhr 00:28 min

https://www.mdr.de/thueringen/sued-thueringen/hildburghausen/video-eisfeld-ausgrabungen-kelten-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Ein Feuerwehrmann löscht von einer Drehleiter aus einen Brand in Sonneberg. 1 min
Bildrechte: MDR THÜRINGEN JOURNAL

In Sonneberg hat es durch einen Brand in einer Werkstatt eine massive Rauchentwicklung gegeben. Zeitweise galt eine amtliche Warnmeldung für die Gegend.

Fr 14.08.2020 08:59Uhr 00:40 min

https://www.mdr.de/thueringen/sued-thueringen/sonneberg/video-brand-sonneberg-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video