Verletzte und hoher Sachschaden Hausbrände in Steinach und Wüllersleben

Bei einem Wohnungsbrand in Steinach im Kreis Sonneberg sind in der Nacht zu Freitag drei Kinder und ihre Mutter verletzt worden. Der Schwelbrand war nach Angaben der Polizei gegen Mitternacht ausgebrochen, vermutlich in einem Kinderzimmer.

Feuerwehr löscht Brand in Steinach
Die Feuerwehr im Einsatz bei dem Brand in Steinach. Eine 31-Jährige wurde schwer, ihr drei Kinder leicht verletzt. Bildrechte: MDR/Steffen Ittig/News5

Nach ersten Erkenntnissen hatten die Kinder im Kinderzimmer gezündelt. Dadurch gerieten Möbel in Brand. Die Mutter versuchte, die Flammen mit einer Decke zu ersticken und verbrannte sich schwer an den Händen. Da sich viel Rauch ausbreitete, verließen die Kinder das Haus, die Frau versuchte weiter, zu löschen.
Nach Eintreffen der Rettungskräfte wurde die 31-Jährige mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Halle gebracht. Die drei Kinder im Alter von vier, fünf und zwölf Jahren kamen mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus. Die Feuerwehr konnte den Brand kurze Zeit später löschen. Die Wohnung in Steinach ist derzeit nicht bewohnbar. Der Schaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt.

Dachstuhlbrand ohne Verletzte

In Wüllersleben im Ilm-Kreis ist in der Nacht zu Freitag ein Dachstuhl abgebrannt und eingestürzt. Dabei entstand ein Schaden von rund 150.000 Euro. Verletzt wurde nach Angaben der Polizei niemand, weil sich die Bewohner des Hauses rechtzeitig ins Freie retten konnten. Wegen des Funkenflugs mussten auch die umliegenden Häuser geräumt werden. Alle Bewohner kamen in einer ehemaligen Gaststätte unter.

Feuerwehrmann auf Leiter löscht Dachstuhl
Beim Dachstuhlbrand in Wüllersleben waren 90 Frauen und Männer der Feuerwehren aus dem Umkreis im Einsatz. Trotzdem brannte der Dachstuhl komplett ab und stürzte ein. Verletzt wurde niemand. Bildrechte: MDR/Marcus Scheidel

Quelle: MDR THÜRINGEN/News5/dpa

AKTUELLES AUS THÜRINGEN

Kleinkinder planschen
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Fr 21.09.2018 16:00Uhr 00:50 min

https://www.mdr.de/thueringen/video-233064.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | MDR THÜRINGEN Nachrichten | 17. August 2018 | 06:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 17. August 2018, 14:37 Uhr

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.

Mehr aus der Region Suhl - Hildburghausen - Sonneberg - Ilmenau

Mehr aus Thüringen

Kleinkinder planschen
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Fr 21.09.2018 16:00Uhr 00:50 min

https://www.mdr.de/thueringen/video-233064.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video