Einbrecher bei Einbruch in Wohnhaus
Zuletzt gab es in Sonneberg eine ganze Serie von Einbrüchen (Symbolfoto). Bildrechte: dpa

Sonneberg Polizei nimmt zwei Verdächtige nach Einbruchserie fest

Seit einem Jahr häufen sich im südthüringischen Sonneberg die Einbrüche. Seitdem verstärkt die Polizei ihre Bemühungen, um die Täter zu fassen. Nach Razzien gab es jetzt erstmals Festnahmen.

Einbrecher bei Einbruch in Wohnhaus
Zuletzt gab es in Sonneberg eine ganze Serie von Einbrüchen (Symbolfoto). Bildrechte: dpa

Die Polizei hat nach einer Serie von Einbrüchen in Sonneberg zwei Verdächtige festgenommen. Ein 28 und ein 35 Jahre alter Mann stehen im Verdacht, mitunter in Pflegeheime, Keller und Gartenanlagen eingebrochen zu sein. Die beiden wohnungslosen Männer befinden sich nach Angaben der Polizei in Untersuchungshaft.

Die Beamten hatten sie bereits am Montag in Sonneberg aufgegriffen. Unter anderem wurde bei ihnen Diebesgut entdeckt, das am vergangenen Wochenende aus einem Vereinshaus entwendet wurde. Weitere Gegenstände stellte die Polizisten in einem leerstehenden Gebäude sicher.

Auch bei Weihnachtsmarkt-Einbruch verdächtigt

Auch im Falle eines Einbruchs auf den Sonneberger Weihnachtsmarkt werden die festgenommenen Männer verdächtigt. Bei diesem war ein Sachschaden im niedrigen fünfstelligen Bereich entstanden. Des Weiteren besteht bei einem der Männer dringender Tatverdacht, bei einem Einbruch in ein Sonnenstudio Anfang März versucht zu haben, Geldfächer aufzubrechen. Bei diesem war ein Sachschaden von 1.500 Euro entstanden.

Seit Anfang 2018 gab es eine Häufung von Einbrüchen in Sonneberg. Unter anderem wurden Einbrüche in Altenheimen und Getränkehäusern in je zweistelliger Anzahl registriert. In den Seniorenheimen waren sowohl Schränke von Heimbewohnern als auch von Mitarbeitern durchwühlt worden. Dabei wurden Geldbörsen und Bargeld entwendet. Erste Razzien hatte es im Januar 2019 gegeben. Die für die Aufklärung der Einbruchserie gegründete Arbeitsgruppe bleibt laut Polizei aktiv, um mögliche weitere Verdächtige zu ermitteln.

Quelle: MDR THÜRINGEN

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN | THÜRINGEN JOURNAL | 20. März 2019 | 19:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 20. März 2019, 18:20 Uhr

Mehr aus der Region Suhl - Hildburghausen - Sonneberg - Ilmenau

Mehr aus Thüringen