Ein Feuerwehrwagen steht neben einem weißen Transporter.
Für den Fahrer des Transporters kam jede Hilfe zu spät. Bildrechte: MDR/News5

Autobahntunnel Berg Bock Tödlicher Unfall an Tunneleinfahrt auf A71 bei Suhl

Nach einem Verkehrsunfall war die Autobahn 71 am frühen Montagmorgen vorübergehend in Richtung Sangerhausen gesperrt. Ein Transporterfahrer erlag seinen schweren Verletzungen.

Ein Feuerwehrwagen steht neben einem weißen Transporter.
Für den Fahrer des Transporters kam jede Hilfe zu spät. Bildrechte: MDR/News5

Bei einem Unfall auf der Autobahn 71 ist in der Nacht zu Montag ein 36-jähriger Fahrer eines Kleintransporters ums Leben gekommen.

Laut Polizei war der Mann zwischen Dreieck Suhl und Suhl/Zella-Mehlis nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Betonleitplanke geprallt. Der Transporter hob ab und flog etwa 30 Meter durch die Luft. Danach stieß er gegen eine Wand des Autobahntunnels "Berg Bock". Der Fahrer wurde aus seinem Wagen geschleudert, der Kleintransporter fing Feuer.

Für den 36-jährigen Fahrer aus der Nähe von Meiningen kam jede Hilfe zu spät. Er starb an der Unfallstelle. Die A71 war für etwa eine Stunde in Richtung Sangerhausen gesperrt. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache. Der Sachschaden wird auf etwa 20.000 Euro geschätzt.

Die Bergungsarbeiten wurden am Morgen beendet und die Strecke wieder freigegeben. Der zweispurige Tunnel Berg Bock ist mit seinen 2.738 Metern Länge einer der zehn längsten Straßentunnel in Deutschland.

Transporterfahrer stirbt bei Unfall auf A71

Zwei Feuerwehrleute stehen neben einem weißen Transporter.
Bei einem Unfall auf der A71 ist ein 36-jähriger Fahrer eines Kleintransporters ums Leben gekommen. Bildrechte: MDR/News5
Zwei Feuerwehrleute stehen neben einem weißen Transporter.
Bei einem Unfall auf der A71 ist ein 36-jähriger Fahrer eines Kleintransporters ums Leben gekommen. Bildrechte: MDR/News5
Ein Feuerwehrfahrzeug steht neben einem Transporter vor einem Autobahntunnel.
Laut Polizei war der Mann zwischen Dreieck Suhl und Suhl/Zella-Mehlis nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Betonleitplanke geprallt. Bildrechte: MDR/News5
Ein Feuerwehrfahrzeug steht vor einem Autobahntunnel.
Der Transporter hob ab und stieß gegen eine Außenwand des Autobahntunnels Berg Bock. Bildrechte: MDR/News5
Ein Feuerwehrfahrzeug steht neben einem Transporter vor einem Autobahntunnel.
Für den 36-jährigen Fahrer kam jede Hilfe zu spät. Er starb an der Unfallstelle. Bildrechte: MDR/News5
Alle (4) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 11. November 2019 | 07:00 Uhr

Quelle: MDR THÜRINGEN/mm

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 11. November 2019 | 07:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 11. November 2019, 12:09 Uhr

Mehr aus der Region Suhl - Schmalkalden - Meiningen

Mehr aus Thüringen

Fontäne nach einem Wasserrrohrbruch auf dem Weihnachtsmarkt in Weimar nahe des Deutschen National-Theaters 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK