Kandidaten Die Kommunalwahl im Kreis Eichsfeld

Wer hat im Kreis Eichsfeld das Rennen um den Landratsposten gemacht? Welche Bürgermeister wurden gewählt? Hier gibt es einen Überblick über die Wahlsieger.

Ergebnis der Stichwahl am 29. April 2018:

Neuer Bürgermeister von Marth ist: Dreiling, Peter (parteilos) mit 60 % - Wahlbeteiligung: 43,9 %

Ergebnis der Landratswahl am 15. April 2018:

Henning, Werner, Dr. (CDU) mit 82,2 Prozent
Welitschkin, Petra (Die Linke) mit 17,8 Prozent

Wahlbeteiligung: 40,9 %

Diese Kandidaten hatten sich zur Wahl gestellt:

In diesen Kommunen haben Bürgermeisterwahlen stattgefunden

  • Dingelstädt: Fernkorn, Andreas Karl (CDU) mit 96,5 % - Wahlbeteiligung: 37,2 %
  • Fretterode: Gunkel, Mike (parteilos) mit 91,1 % - Wahlbeteiligung: 58,8 %
  • Heiligenstadt: Spielmann, Thomas (BI Menschen für Heiligenstadt) mit 56,6 % - Wahlbeteiligung: 58,0 %
  • Hohengandern: Trümper, Michael (parteilos) mit 87,6 % - Wahlbeteiligung: 60,6 %
  • Marth: Stichwahl erforderlich! Dreiling, Peter mit 35,8 % vs. Senger, Roberto mit 27,2 % - Wahlbeteiligung: 58,9 %
  • Sonnenstein: Ertmer, Margit (Freie Wähler) mit 61,1 % - Wahlbeteiligung: 60,7 %

Quelle: MDR THÜRINGEN

Zuletzt aktualisiert: 29. April 2018, 18:44 Uhr