Kandidaten Die Kommunalwahl im Kyffhäuserkreis

Wer hat im Kyffhäuserkreis das Rennen um den Landratsposten gemacht? Welche Bürgermeister wurden gewählt? Hier gibt es einen Überblick über die Wahlsieger.

Ergebnis der Stichwahl am 29. April 2018:

In dieser Kommune fand eine Stichwahl zur Wahl des Bürgermeisters statt:

Sondershausen: Grimm, Steffen (parteilos) mit 51,8 % gewählt - Wahlbeteiligung: 42,3 %

Landratswahl am 15. April 2018:

Hochwind, Antje (SPD) mit 57,2 Prozent
Krautwurst, Jens (CDU) mit 24,1 Prozent
Hornschu, Björn (AfD) mit 18,7 Prozent

Wahlbeteiligung: 46,8 %

Diese Kandidaten hatten sich zur Wahl gestellt:

In diesen Kommunen haben Bürgermeisterwahlen stattgefunden

  • Bad Frankenhausen: Strejc, Matthias (SPD) mit 96,8 % - Wahlbeteiligung: 43,6 %
  • Ebeleben: Gröbel, Steffen (parteilos) mit 55 % - Wahlbeteiligung: 60,2 %
  • Greußen: Hartnauer, René (SPD) mit 57,9 % - Wahlbeteiligung: 53,3 %
  • Helbedünndorf: Steinmetz, Jörg (CDU) mit 95,8 % - Wahlbeteiligung: 54,1 %
  • Sondershausen: Stichwahl erforderlich! Schard, Stefan (CDU) mit 40,8 % vs. Grimm, Steffen (parteilos) mit 23,5 % - Wahlbeteiligung: 53,7 %
  • Wiehe: Dittmer, Dagmar (CDU) mit 98,4 % - Wahlbeteiligung: 42,1 %

Quelle: MDR THÜRINGEN

Zuletzt aktualisiert: 29. April 2018, 19:50 Uhr