Frauen und Männer stehen in einer Gruppe zusammen.
Neue Ländrätin im Weimarer Land: Christiane Schmidt-Rose (CDU) - 3.v.l. Bildrechte: MDR/Conny Mauroner

Kandidaten und Ergebnisse Die Kommunalwahl im Kreis Weimarer Land

Wer hat im Landkreis Weimarer Land das Rennen um den Landratsposten gemacht? Welche Bürgermeister wurden gewählt? Hier gibt es einen Überblick über die Wahlsieger.

Frauen und Männer stehen in einer Gruppe zusammen.
Neue Ländrätin im Weimarer Land: Christiane Schmidt-Rose (CDU) - 3.v.l. Bildrechte: MDR/Conny Mauroner

Ergebnisse der Stichwahl am 29. April 2018:

In diesen Kommunen haben Stichwahlen zur Bürgermeisterwahl stattgefunden:

  • Bad Berka: Gewonnen hat: Jahn, Michael (CDU) mit 54,7 % - Wahlbeteiligung: 50,6 %
  • Bad Sulza: Gewonnen hat: Schütze, Dirk (parteilos) mit 50,4 % - Wahlbeteiligung: 69,0 %

Wahlergebnis zur Landratswahl am 15. April 2018:

Schmidt-Rose, Christiane (CDU) mit 60,4 Prozent
Schwark, Julian (SPD) mit 20,5 Prozent
Ehrenreich, Simon (AfD) mit 19,1 Prozent

Wahlbeteiligung: 46,5 %

In diesen Kommunen haben Bürgermeisterwahlen stattgefunden

  • Apolda: Eisenbrand, Rüdiger (CDU und FWW) mit 95,7 % - Wahlbeteiligung: 37,7 %
  • Bad Berka: Stichwahl erforderlich! Jahn, Michael (CDU) mit 39,6 % vs. Dr. Schaedel, Volker (Freie Wählergem. Bad Berka) mit 39,4 % - Wahlbeteiligung: 54,6 %
  • Bad Sulza: Stichwahl erforderlich! Schütze, Dirk (parteilos) mit 47,3 % vs. Tille, Maik (CDU) mit 47,1 % - Wahlbeteiligung: 68,6 %
  • Blankenhain: Kramer, Jens (CDU) mit 60,7 % - Wahlbeteiligung: 54,3 %
  • Hammerstedt: Hartwig, Holger Christian (FFW Hammerstedt) mit 86,5 % - Wahlbeteiligung: 67,1 %

Quelle: MDR THÜRINGEN

Zuletzt aktualisiert: 29. April 2018, 20:04 Uhr