Eagle and the Men Beim Videodreh zur Single "King of Grace"

Blick in einen Transporter
Ein neuer Take, ein neues Glück - Justus und Mattis gehen nochmal das Storyboard durch. Bildrechte: MDR/Andreas Kehrer
Blick in einen Transporter
Ein neuer Take, ein neues Glück - Justus und Mattis gehen nochmal das Storyboard durch. Bildrechte: MDR/Andreas Kehrer
 Kevin am Steuer
Kevin hat sich ans Steuer gesetzt und wartet, dass es losgehen kann. Seine Aufgabe: Im Schritttempo rückwärts fahren. Bildrechte: MDR/Andreas Kehrer
Videodreh mit Eagle and the Men
Auch im Laderaum des Transporters ist schon alles auf seinen Plätzen. Moment... Bildrechte: MDR/Andreas Kehrer
Männer am Feldrand
... die Requisiten sind noch nicht alle am Platz. Schauspieler Michael steckt sich noch schnell eine Zigarette hinters Ohr, die er für den Dreh braucht. Bildrechte: MDR/Andreas Kehrer
Kamil Hertwig beim Blick durch die Kamera
Regisseur und Kameramann Kamil Hertwig kontrolliert nochmal das Bild... Bildrechte: MDR/Andreas Kehrer
Videodreh mit Eagle and the Men
... und dann heißt es "Action". Die Musik setzt ein und das rollende Filmset setzt sich langsam rückwärts in Bewegung. Bildrechte: MDR/Andreas Kehrer
Ein halbnackter Mann hinter einem Transporter
Jetzt muss jeder Handgriff sitzen, denn bei dem One-Shot kommt es vor allem auf perfektes Timing an. Bildrechte: MDR/Andreas Kehrer
Männer hinter einem Transporter
Der Hut ist mit das Schwierigste, denn er fällt von oben ins Bild. Bildrechte: MDR/Andreas Kehrer
Ein Transporter zwischen Feldern
Jeder Take dauert zweieinhalb Minuten. Ein kleiner Fehler führt zum Abbruch. Bildrechte: MDR/Andreas Kehrer
Blick über zwei Felder, dazwischen zwei Pkw auf einer Straße
Am Ende des Tages werden es etwa 30 Takes sein, die die Crew dreht. Es ist eben ein weiter Weg zum perfekten Musikvideo. Bildrechte: MDR/Andreas Kehrer
Alle (10) Bilder anzeigen