Kommunalpolitik Eisenach: Pläne für Handball- und Schulsporthalle kommen voran

Die erstligataugliche Eisenacher Handball- und Schulsporthalle soll in das Industriedenkmal O1 des ehemaligen Automobilwerks eingebaut werden. Die Stadt hofft auf Geld aus dem Bundesprogramm "Nationale Projekte des Städtebaus".

Mehrere Spieler schauen einem Handball hinterher.
Die Kosten werden derzeit auf 26,2 Millionen Euro geschätzt. (Symbolbild) Bildrechte: imago/Kruczynski

Die neuen Pläne für eine erstligataugliche Handball- und Schulsporthalle in Eisenach kommen voran. Der Stadtrat sprach sich am Dienstag mit großer Mehrheit dafür aus, das Vorhaben in Regie der Städtischen Wohnungsgesellschaft fortzusetzen.

Die Halle soll in das Industriedenkmal O1 des ehemaligen Automobilwerks eingebaut werden. Die Kosten werden derzeit auf 26,2 Millionen Euro geschätzt. Redner mehrerer Parteien bezeichneten Pläne und Berechnungen als seriös, belastbar und nachvollziehbar.

Im Juni hatte der Stadtrat Pläne aufgegeben, die Sporthalle mit einer Berufsschule im O1 zu kombinieren. Die Kosten dafür lagen bei mehr als 40 Millionen Euro. Die Städtische Wohnungsgesellschaft wurde damit beauftragt, das Projekt einer Sport- und Handballhalle vorzubereiten.

Stadt hofft auf Fördermittel

Im November soll eine Fördermittelgeberkonferenz organisiert werden, um zu klären, welche finanziellen Hilfen es für das Vorhaben gibt. Derzeit liegen die Kosten etwa drei Millionen Euro über der vom Stadtrat ursprünglich gesteckten Obergrenze. Sie sollte nur dann überschritten werden, wenn es weitere Fördermittel gibt.

Die Stadt hofft darauf, Geld aus dem Bundesprogramm "Nationale Projekte des Städtebaus" zu bekommen. Der Stadtrat beschloss, sich im kommenden Jahr erneut dafür zu bewerben. In diesem Jahr war er damit erfolglos geblieben.

Quelle: MDR THÜRINGEN/jn

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 23. September 2020 | 11:30 Uhr

0 Kommentare

Mehr aus der Region Eisenach - Gotha - Bad Salzungen

Mehr aus Thüringen

Auf einer Straße stehen Polzeiautos und andere Rettungsfahrzeuge. 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Ein E-Auto wird aufgeladen 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK