Radsport Über Stock und Stein beim Downhill am Inselsberg

26 Jahre Downhill am Inselsberg: Jonas Hohmann vom Bergrausch Racing Team aus Eisenach ist Thüringenmeister. Bei den Frauen gewann Favoritin Harriet Rücknagel vom Rad-Art Team Ilmenau.

Impressionen vom Downhill-Cup
Bevor die Fahrer die 250 Höhenmeter runterfahren konnten, hieß es erstmal: Das Rad den Berg hochschieben. Bildrechte: Sandra Voigtmann
Impressionen vom Downhill-Cup
Bevor die Fahrer die 250 Höhenmeter runterfahren konnten, hieß es erstmal: Das Rad den Berg hochschieben. Bildrechte: Sandra Voigtmann
Impressionen vom Downhill-Cup
Die Strecke gilt als eine der schwierigsten im gesamten iXS Downhill Cup. Bildrechte: MDR/Sandra Voigtmann
Impressionen vom Downhill-Cup
Insgesamt ist sie zwei Kilometer lang. Bildrechte: Sandra Voigtmann
Impressionen vom Downhill-Cup
Sie ist anspruchsvoll und verhältnismäßig schnell. Bildrechte: Sandra Voigtmann
Impressionen vom Downhill-Cup
Die Fahrer haben hier besonders viele Sprünge vor sich. Bildrechte: Sandra Voigtmann
Impressionen vom Downhill-Cup
Fast 400 Fahrer nahmen teil. Bildrechte: Sandra Voigtmann
Impressionen vom Downhill-Cup
Die Qualifikation am Samstag war gleichzeitig die Thüringenmeisterschaft. Bildrechte: Sandra Voigtmann
Impressionen vom Downhill-Cup
Max Schiller wurde dabei U19-Thüringenmeister. Bildrechte: Sandra Voigtmann
Alle (8) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 11. August 2019 | 17:00 Uhr

Mehr aus der Region Gotha - Arnstadt - Ilmenau