Mechterstädt Erfolgreicher Radsportler Tobias Göring zu Hause empfangen

Nach seiner erfolgreichen Teilnahme an den Special Olympics Weltspielen in Abu Dhabi ist der Radsportler Tobias Göring am Montag im Bodelschwingh-Hof Mechterstädt von Kollegen und Betreuern begrüßt worden. Der 29-Jährige hatte bei den Wettkämpfen eine Silber- und eine Bronzemedaille gewonnen sowie in einem weiteren Wettkampf den 7. Platz belegt. Er wohnt in Winterstein und arbeitet in Mechterstädt in einer Holzwerkstatt für Menschen mit Behinderungen.

Tobias Göring und Michael Sieber
Tobias Göring mit seinem Trainer Michael Sieber Bildrechte: MDR/Karsten Heuke

Quelle: MDR THÜRINGEN

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR THÜRINGEN JOURNAL | 25. März 2019 | 19:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 25. März 2019, 20:06 Uhr

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.

1 Kommentar

25.03.2019 21:36 Paul Krims 1

Herzlichen Glückwunsch und Sport frei! Ich finde, Thüringen sollte solch erfolgreichen Sportlern die Teilnahme an solch beutenden Wettkämpfen komplett finanzieren. Denn wie ich las, war Tobias Göring auf Hilfe angewiesen, um die notwendigen 400 Euro zu stemmen.

Mehr aus der Region Gotha - Arnstadt - Ilmenau