Rettungseinsatz Notlandung bei Gotha: Pilot in Kleinflugzeug schwer verletzt

Ein Kleinflugzeug des Typs Columbia ist am Montag bei Gotha notgelandet. Nach Polizeiangaben ging das Flugzeug, das nach einem Totalausfall des Motors nicht mehr steuerbar war, in einer Gartenparzelle in der Nähe des Friedhofs zu Boden.

Der 64-jährige Pilot habe dabei schwere Verletzungen erlitten und wurde ins Krankenhaus gebracht. Andere Menschen wurden bei der Notlandung nicht verletzt. Zum entstandenen Sachschaden konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen. Die Ursache des Motorausfalls muss von Fachleuten untersucht werden.

Bilder von der Notlandestelle bei Gotha

Polizist und Kleinflugzeug an einer Absturzstelle.
Die Kriminalpolizei Gotha ermittelt zur Unfallursache. Bildrechte: MDR/News5
Polizist und Kleinflugzeug an einer Absturzstelle.
Die Kriminalpolizei Gotha ermittelt zur Unfallursache. Bildrechte: MDR/News5
Kleinflugzeug und Trümmerteile an einer Absturzstelle
Die Maschine landete in einem Gartenabschnitt. Bildrechte: MDR/News5
Kleinflugzeug an einer Absturzstelle.
Der 64-jährige Pilot wurde schwer verletzt. Bildrechte: MDR/News5
Trümmerteile an einer Absturzstelle.
Motorenprobleme werden als Unfallursache angenommen. Bildrechte: MDR/News5
Trümmerteil an einer Absturzstelle
Der Sachschaden liegt nach ersten Schätzungen bei etwa 100.000 Euro. Bildrechte: MDR/News5
Kleinflugzeug und Trümmerteile an einer Absturzstelle.
Mehrere Anbauteile brachen von der Maschine des Typs Columbia ab. Bildrechte: MDR/News5
Keinflugzeug und Trümmerteile an einer Absturzstelle
Das Flugzeug hatte beim Absturz zunächst einen Baum gestreift. Bildrechte: MDR/Martin Wichmann
Alle (7) Bilder anzeigen

Der Sachschaden liegt nach ersten Schätzungen bei etwa 100.000 Euro. Die Kriminalpolizei Gotha hat die Ermittlungen aufgenommen. Im Gothaer Osten gibt es unweit der Stelle, an der das Flugzeug zu Boden ging, einen Flugplatz für kleinere Motor- und Segelflugzeuge.

Mehr dazu im Polizeibericht:

Quelle: MDR THÜRINGEN/ls, dpa

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 30. März 2020 | 15:30 Uhr

Mehr aus der Region Gotha - Arnstadt - Ilmenau

Mehr aus Thüringen