Gotha Zehnjährige von Auto erfasst und schwer verletzt

Notarzt Rettungswagen des DRK Deutschen Rotes Kreuz
(Symbolbild) Das Mädchen wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Bildrechte: imago/Ralph Peters

Beim Versuch eine Straße zu überqueren, ist am Freitag ein zehn Jahre altes Mädchen in Gotha schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, hatte das Kind versucht eine Straße auf Höhe einer Bushaltestelle zu überqueren und sei dabei von dem Auto einer 32-jährigen Fahrerin erfasst worden. Dabei stürzte das Mädchen. Es wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Quelle: dpa/th

Mehr aus der Region Gotha - Arnstadt - Ilmenau

Mehr aus Thüringen