Wartburgkreis Bombendrohung bei Arbeitsagentur in Bad Salzungen

Eine Bombendrohung bei der Agentur für Arbeit in Bad Salzungen im Wartburgkreis hat am Montagvormittag die Polizei auf den Plan gerufen. Den Angaben zufolge war im Eingangsbereich der Agentur ein Zettel mit der Aufschrift "Bombe" gefunden worden. Daraufhin wurde die Polizei verständigt, die das Gebäude unverzüglich sperrte und räumen ließ.

Sämtliche Räume und Außenanlagen wurden kontrolliert. Verdächtige Gegenstände wurden nach Angaben der Polizei nicht gefunden. Nach etwa zwei Stunden wurde das Gebäude wieder freigegeben. Die Polizei ermittelt.

Einsatzwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht, unterwegs.
Nach etwa zwei Stunden konnte das Gebäude wieder freigegeben werden. (Symbolfoto) Bildrechte: imago/Ralph Peters

Quelle: MDR THÜRINGEN/jw

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 10. August 2020 | 15:30 Uhr

Mehr aus der Region Eisenach - Gotha - Bad Salzungen

Mehr aus Thüringen

Landgericht Gera versuchte räuberische Erpressung/gefährliche Körüerverletzung 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK