Wartburgkreis Geisa wählt Manuela Henkel zur Bürgermeisterin

Manuela Henkel aus Kranlucken wird neue hauptamtliche Bürgermeisterin von Geisa. Am Sonntag stimmten 76 Prozent der Wähler für die 44-jährige Einzelkandidatin, die Mitglied der CDU ist. Damit lag sie deutlich vor dem offiziellen Kandidaten der CDU, Matthias Breitenbach. Er erhielt 24 Prozent der Stimmen.

Bürgermeisterkandidatin Manuela Henkel (CDU)
Manuela Henkel Bildrechte: MDR/Ruth Breer

Zwei Kandidaten gut für die Wahlbeteiligung

Luftaufnahme der Stadt Geisa im Süden des Wartburgkreises in der thüringischen Rhön im Ulstertal.
In Geisa wird am Sonntag ein neuer Bürgermeister gewählt. (Archivbild) Bildrechte: MDR/Jörg Pezold

Die Wahlbeteiligung lag mit fast 79 Prozent deutlich höher als in den Vorjahren, als nur gut jeder zweite Wahlberechtigte in Geisa seine Stimme abgegeben hatte. Damals hatte es mit dem bisherigen Bürgermeister Martin Henkel (CDU, nicht verwandt und nicht verschwägert) nur einen Kandidaten gegeben. Der Bürgermeisterposten war frei geworden, da Martin Henkel bei der Landtagswahl im Herbst das Direktmandat im Wahlkreis gewonnen hatte.

CDU gegen CDU

Im Vorfeld war die Wahl diskutiert worden, da der 42-jährige Matthias Breitenbach als Kandidat der CDU von der Einzelkandidatin Henkel herausgefordert worden war, obwohl sie ebenfalls CDU-Mitglied ist. Bisher war Manuela Henkel ehrenamtliche Bürgermeisterin der Nachbargemeinde Schleid.

Quelle: MDR THÜRINGEN/jw

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 26. Januar 2020 | 09:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 26. Januar 2020, 19:21 Uhr

0 Kommentare

Mehr aus der Region Eisenach - Gotha - Bad Salzungen

Mehr aus Thüringen

Thüringen

Ein Helikopter fliegt an einem Waldrand und wirft Löschwasser ab. 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Die Landesanstalt Thüringenforst bereitet sich auf Waldbrände vor und investiert fast 900.000 Euro. Mit dem Geld werden Löschteiche entschlammt und Ausrüstung angeschafft.

MDR THÜRINGEN Mi 19.02.2020 19:00Uhr 00:33 min

https://www.mdr.de/thueringen/waldbrand-vorkehrungen-investition-video-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video