"30 Jahre grenzenlos" Geisa: City-Konzert zum Mauerfall-Jubiläum

Auf dem Schlossplatz in Geisa feierten rund 1.000 Besucher mit der Rockband City unter dem Motto "30 Jahre grenzenlos“.

City auf der Bühne
Ostrock mit City auf dem Schlossplatz in Geisa. Bildrechte: MDR/Werner G. Lengenfelder
City auf der Bühne
Ostrock mit City auf dem Schlossplatz in Geisa. Bildrechte: MDR/Werner G. Lengenfelder
City-Musiker an der Gitarre
Fritz Puppel und Toni Krahl an den Gitarren. Bildrechte: MDR/Werner G. Lengenfelder
City-Musiker an der Geige
Nicht nur bei "Am Fenster" im Einsatz: Georgi Gogow und seine Geige. Bildrechte: MDR/Werner G. Lengenfelder
City-Musiker am Schlagzeug
Schlagzeuger Klaus Selmke. Bildrechte: MDR/Werner G. Lengenfelder
City auf der Bühne
Rock’n’Roll in 3er-Kette: Puppe, Krahl, Gogow. Bildrechte: MDR/Werner G. Lengenfelder
City-Musiker am Keyboard
Keyboarder Manfred Hennig. Bildrechte: MDR/Werner G. Lengenfelder
City-Musiker an der Gitarre
Immer mit Hut: Fritz Puppel an der Gitarre. Bildrechte: MDR/Werner G. Lengenfelder
City auf der Bühne
Sänger Toni Krahl mit Bassist und Geiger Georgi Gogow. Bildrechte: MDR/Werner G. Lengenfelder
Publikum vor der Bühne
Schöne Kulisse: Das Schloss in Geisa. Bildrechte: MDR/Werner G. Lengenfelder
Mann mit Mikrofon auf der Bühne
Bürgermeister Martin Henkel begrüßte die rund 1.000 Besucher in seiner Stadt. Bildrechte: MDR/Werner G. Lengenfelder
Fans mit City-T-Shirts
City-Fans in Geisa. Bildrechte: MDR/Werner G. Lengenfelder
Alle (11) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN | Thüringen Journal | 07. September 2019 | 19:00 Uhr

Mehr aus der Region Eisenach - Gotha - Bad Salzungen