"30 Jahre grenzenlos" Geisa: City-Konzert zum Mauerfall-Jubiläum

Auf dem Schlossplatz in Geisa feierten rund 1.000 Besucher mit der Rockband City unter dem Motto "30 Jahre grenzenlos“.

City-Musiker an der Gitarre
Fritz Puppel und Toni Krahl an den Gitarren. Bildrechte: MDR/Werner G. Lengenfelder
City auf der Bühne
Ostrock mit City auf dem Schlossplatz in Geisa. Bildrechte: MDR/Werner G. Lengenfelder
City-Musiker an der Gitarre
Fritz Puppel und Toni Krahl an den Gitarren. Bildrechte: MDR/Werner G. Lengenfelder
City-Musiker an der Geige
Nicht nur bei "Am Fenster" im Einsatz: Georgi Gogow und seine Geige. Bildrechte: MDR/Werner G. Lengenfelder
City-Musiker am Schlagzeug
Schlagzeuger Klaus Selmke. Bildrechte: MDR/Werner G. Lengenfelder
City auf der Bühne
Rock’n’Roll in 3er-Kette: Puppe, Krahl, Gogow. Bildrechte: MDR/Werner G. Lengenfelder
City-Musiker am Keyboard
Keyboarder Manfred Hennig. Bildrechte: MDR/Werner G. Lengenfelder
City-Musiker an der Gitarre
Immer mit Hut: Fritz Puppel an der Gitarre. Bildrechte: MDR/Werner G. Lengenfelder
City auf der Bühne
Sänger Toni Krahl mit Bassist und Geiger Georgi Gogow. Bildrechte: MDR/Werner G. Lengenfelder
Publikum vor der Bühne
Schöne Kulisse: Das Schloss in Geisa. Bildrechte: MDR/Werner G. Lengenfelder
Mann mit Mikrofon auf der Bühne
Bürgermeister Martin Henkel begrüßte die rund 1.000 Besucher in seiner Stadt. Bildrechte: MDR/Werner G. Lengenfelder
Fans mit City-T-Shirts
City-Fans in Geisa. Bildrechte: MDR/Werner G. Lengenfelder
Alle (11) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN | Thüringen Journal | 07. September 2019 | 19:00 Uhr

Mehr aus der Region Eisenach - Gotha - Bad Salzungen