Infektionsrisiko mindern Wartburgkreis rät von Halloween-Touren in Corona-Zeiten ab

Angesichts steigender Infektionszahlen appelliert das Landratsamt an Familien im Wartburgkreis, ihre Kinder nicht auf Halloween-Touren und zu Umzügen zu schicken. Eine Nachverfolgung der Kontakte sei im Corona-Infektionsfall kaum möglich.

Zwei Halloween-Kürbisse
Gruselige Gesichter in Kürbisse schnitzen - ein beliebter Brauch zum Halloween-Fest. Bildrechte: Colourbox.de

Kinder im Wartburgkreis sollen angesichts der Corona-Pandemie in diesem Jahr auf Halloween-Klingeltouren und Umzüge verzichten. Das empfiehlt das Landratsamt.

"Wenn Kinder am Halloween-Abend an den Türen klingeln, ist ihnen nicht bekannt, ob die Personen, die dort wohnen, unter Quarantäne stehen oder sogar positiv sind", heißt es in der Mitteilung. Die Kinder könnten so eventuelle Infektionen weiterverbreiten, da Kontaktnachverfolgungen bei derartigen Touren für das Gesundheitsamt nicht möglich seien.

Vom Betteln um Halloween-Süßigkeiten wird abgeraten

Der Brauch, am Abend des 31. Oktober mit dem Ruf "Süßes oder Saures" an Türen zu klingeln und um Süßigkeiten zu bitten, ist bei Kindern in den vergangenen Jahren immer beliebter geworden. Vielerorts treffen sie sich auch mit Lampions aus Kürbissen zum Umzug.

Aufgrund der steigenden Infektionszahlen sind die Klingeltouren aus Sicht des Landratsamtes vor allem ein Risiko für besonders gefährdete Menschen, etwa die Großeltern der Kinder.

Quelle: MDR THÜRINGEN/mm, dpa

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 23. Oktober 2020 | 17:30 Uhr

1 Kommentar

Rychlik vor 5 Wochen

Daumen hoch! Bis auf den Rechtsextremen Westimport ist Thüringen ein zwar bevölkerungskleines aber Naturreiches Land für Erholung und Gesundung Erkrankter. Ihr hattet Herbert Roth und Bernhard Vogel, der Papst war da und Ramelow rettete in schwieriger Zeit als andere versagten und gegen bundesweite Hetze weil christlich Linker nicht erfolgreich sein sollte oder durfte und es doch war und ist beispiel in der Pandemie mit Mut für Entscheidungen. Die importierte schon 30 jährige kommerzielle Holloween Show war, ist und bleibt verzichtbar.

Mehr aus der Region Eisenach - Gotha - Bad Salzungen

Mehr aus Thüringen