Wartburgkreis Frau bei Unfall schwer verletzt

Auf der Bundesstraße 84 ist eine Frau bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Laut Polizei war sie zwischen Förtha und Marksuhl im Wartburgkreis auf die Gegenfahrbahn gekommen und mit einem Lkw zusammengestoßen.

Sie wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Anschließend wurde die 35-Jährige mit dem Hubschrauber in die Klinik gebracht.

Quelle: MDR THÜRINGEN

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 19. August 2019 | 16:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 19. August 2019, 16:46 Uhr

Mehr aus der Region Eisenach - Gotha - Bad Salzungen

Mehr aus Thüringen