Gesundheit Zahnärzte in Thüringen raten zu Vorsorge-Untersuchung in Corona-Zeiten

Die Weltgesundheitsorganisation rät dazu, Routine-Untersuchungen beim Zahnarzt zu verschieben. Landeszahnärztekammer und Kassenzahnärztliche Vereinigung widersprechen - angesichts hoher Hygiene-Standarts in Thüringen.

Die Landeszahnärztekammer Thüringen warnt vor dem Verzicht auf Zahnvorsorge-Besuchen in Zeiten der Corona-Pandemie. Gerade jetzt sei eine gesunde Mundhöhle wichtig, um Infektionskrankheiten zu vermeiden, sagte Präsident Christian Junge.

Bereits in normalen Zeiten gebe es in den Zahnarztpraxen einen sehr hohen Hygienestandard, der nun an die aktuelle Situation angepasst worden sei.

"Keine Corona-Ansteckung beim Zahnarzt"

Anlass der Stellungnahme ist eine Empfehlung der Weltgesundheitsorganisation WHO, Routine-Untersuchungen, professionelle Zahnreinigungen und Prophylaxe-Behandlungen wegen eines besonders hohen Corona-Infektionsrisikos zu verschieben. Das gilt laut Junge aber nicht für alle Länder weltweit.

Bereits jetzt gebe es vermehrt Schmerzbehandlungen, da viele Patienten verunsichert seien und nicht bei ersten Symptomen in die Praxen kämen. Bisher habe es in Deutschland noch keinen nachgewiesen Fall einer Ansteckung mit dem Coronavirus beim Zahnarzt gegeben.

Quelle: MDR THÜRINGEN/mm

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 14. August 2020 | 09:00 Uhr

0 Kommentare

Mehr aus Thüringen

Auerhuhn 1 min
Bildrechte: MDR/Mamoni

19 Auerhühner sind aus der Thüringer Zuchtstation in Gehren im Ilm-Kreis entlassen worden. Experten schätzen, dass etwa 30 Tiere in freier Wildbahn leben.

Fr 18.09.2020 15:43Uhr 00:58 min

https://www.mdr.de/thueringen/sued-thueringen/ilmenau-ilmkreis/video-auerhuhn-auerhahn-gehren-aufzucht-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Verena aus Leipzig kaufte einen der Nachkommen von "Rupfi", dem Baum auf dem Erfurter Weihnachtsmarkt 2018. 1 min
Bildrechte: MDR THÜRINGEN JOURNAL

Die lichte Fichte von Erfurts Weihnachtsmarkt 2018 wurde als Rupfi zum Medienstar. Jetzt sind aus den Samen viele kleine Nachkommen gezogen worden - den ersten ergatterte Verena aus Leipzig.

Fr 18.09.2020 14:48Uhr 01:20 min

https://www.mdr.de/thueringen/mitte-west-thueringen/erfurt/video-rupfi-fichte-weihnachtsmarkt-nachkommen-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video