Tierisch tierisch | MDR FERNSEHEN | 06.02.2019 | 19:50 Uhr Tiervermittlung aus dem Tierheim Delitzsch

Kontakt: 034202 51757; kontakt@tierheim-delitzsch.de


Paco:

  • Mischling
  • männlich
  • am 01.01.2014 geboren
  • Farbe: Hellbraun
  • Schulterhöhe: ca. 53 cm
  • mit Mikrochip registriert, geimpft, entwurmt


Am 17.06.2017 wurde der umgängliche Rüde vom Veterinäramt ins Tierheim eingewiesen. Er hat ein freundliches Wesen, kommt gut mit Kindern zurecht und eignet sich als Familienhund. Artgenossen sollten nicht im Haushalt leben. Mit Paco wird gezielt die Verträglichkeit mit anderen Hunden trainiert, was in seinem neuen Zuhause fortgeführt werden sollte. Er wird an hundeerfahrene, sportliche Menschen vermittelt.


Alina:

  • Schäferhund
  • weiblich
  • ca. 8 Jahre alt
  • Farbe: Braun-Schwarz
  • Schulterhöhe: 55 cm
  • mit Mikrochip registriert, geimpft, entwurmt


Die agile Hündin wurde in einem kleinen Zwinger gehalten. Da sie kaum Auslauf erhielt, wurde sie am 22.08.2018 vom Veterinäramt dem Besitzer entzogen. Alina hat viel Temperament, ist bewegungsfreudig und neugierig. Sie lernt schnell, ist spielfreudig und apportiert gern. Mit anderen Hunden verträgt sie sich nicht. Für Alina werden sportliche Menschen gesucht, die mit ihr die Grundkommandos trainieren.


Janosch:

  • Mischling
  • männlich
  • ca. 5 Jahre alt
  • Farbe: Hellbraun-Weiß
  • Schulterhöhe: ca. 55 cm
  • mit Mikrochip registriert, geimpft, entwurmt


Janosch wurde am 06.06.2017 als herrenloser Fundhund im Tierheim aufgenommen. Seine kupierten Ohren, Narben und sein Verhalten Artgenossen gegenüber lässt die Tierschützer vermuten, dass er für Hundekämpfe trainiert wurde. Janosch ist ein sensibler und menschenbezogener Hund mit einem ruhigen Wesen. Er ist neugierig, aufmerksam und sehr lernfreudig. Janosch wird an aktive Menschen vermittelt, die auf seinen Bedürfnisse eingehen können. Andere Tiere sollten nicht im Haushalt leben.


Lady
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Lady:

  • Kangal
  • weiblich
  • im August 2016 geboren
  • Farbe: Grau mit schwarzen Abzeichen
  • Schulterhöhe: ca. 68 cm
  • mit Microchip registriert, geimpft, entwurmt


Die unsichere Hündin lebte mit mehreren Kangals auf einem Grundstück. Am 28.05.2018 wurde sie im Tierheim abgegeben, da sie innerhalb des Rudels gemobbt wurde. Lady ist eine ängstliche und sehr sensible Hündin, die Neuem gegenüber sehr zurückhaltend reagiert. Rassebedingt sollte sie eine Aufgabe im Herdenschutz übernehmen. Sie wird an Interessenten vermittelt, die ihr ein ländliches Umfeld bieten.


Ursula-Dotty
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Ursula-Dotty:

  • Jagdterrier
  • weiblich
  • ca. 9 Jahre alt
  • Farbe: Schwarz-Braun
  • Schulterhöhe: ca. 30 cm
  • mit Mikrochip registriert, geimpft, entwurmt


Nach dem Tod ihres Halters kam die Terrierhündin im Juli 2018 ins Tierheim. Das lebhafte Tier kann eigensinnig sein und ist nur bedingt verträglich. Es wurde an einer Kette gehalten und benötigt Menschen, die Erfahrung mit Hunden und speziell Jagdterriern haben. Die Hündin braucht viel Beschäftigung und auch noch Erziehung.


Joyce
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Joyce:

  • Boxer
  • weiblich
  • ca. 5 Jahre alt
  • Farbe: Braun mit weißem Latz
  • Schulterhöhe: ca. 56 cm
  • kastriert, mit Microchip registriert, geimpft, entwurmt


Am 16.11.2018 wurde die temperamentvolle Hündin vom Veterinäramt dem Tierheim übergeben. Als neugieriger und lernfreudiger Boxer sollte sie im Alltag geistig gefordert werden. Sie wird an aktive Menschen vermittelt, die Erfahrung mit ihrer Rasse haben und ihr einen engen Familienanschluss bieten. Mit anderen Tieren verträgt sie sich gut.


Paul
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Paul:

  • Schäferhundmischling
  • männlich
  • am 10.05.2007 geboren
  • Farbe: Schwarz
  • Schulterhöhe: ca. 60 cm
  • mit Microchip registriert, geimpft, entwurmt


Paul lebte auf einem Grundstück mit Zugang zum Haus. Nachdem seine Halterin verstorben war, wurde er am 17.11.2018 im Tierheim aufgenommen. Er ist ein sozial gut verträglicher, aufmerksamer und lebhafter Rüde, der gern spielt, aber auch seinen eigenen Kopf hat. Er kennt die Grundkommandos, die im neuen Zuhause weiter gefestigt werden sollten. Mit Kindern kommt er gut klar. Paul braucht viel Beschäftigung und wird an sportliche Menschen vermittelt.


Hasko
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Hasko:

  • Rottweiler-Stafford-Mischling
  • männlich
  • am 18.09.2015 geboren
  • Farbe: Schwarz mit braunen und weißen Abzeichen
  • Schulterhöhe: ca. 62 cm
  • mit Microchip registriert, geimpft, entwurmt


Der sensible Rüde lebte in einem Privathaushalt und wurde am 28.01.2018 dem Tierheim übereignet. Er braucht lange, um Vertrauen zu Menschen aufzubauen und seine Ängste abzubauen. Fremden gegenüber ist er zurückhaltend. Hat er Vertrauen gefasst, ist er ein anhänglicher, temperamentvoller und aufmerksamer Rüde, der zum Beschützen neigt. Er badet gern und braucht seine Spielpausen. Hasko wird an hundeerfahrene Menschen ohne Kinder vermittelt.

Zuletzt aktualisiert: 20. Februar 2019, 18:00 Uhr