Tierisch tierisch | MDR FERNSEHEN | 13.03.2019 | 19:50 Uhr Tiervermittlung aus dem Tierheim Erfurt

Kontakt: (03 61) 5 64 44 00; tierheim@stadtwerke-erfurt.de


Slash:

  • Europäisch Kurzhaar
  • männlich
  • ca. 2 Jahre alt
  • Farbe: Schwarz-Weiß
  • kastriert,mit Mikrochip registriert, geimpft, entwurmt


Ursprünglich wurde der aufgeschlossene Kater am 17.01.2019 als herrenloser Fundkater im Tierheim aufgenommen. Er konnte vermittelt werden, wurde aber am 25.02.2019 wieder abgegeben, da seine Halter nicht mit ihm zurechtkamen. Slash ist ein aktiver und intelligenter Kater, der einen abwechslungsreichen Alltag braucht. Er wird als Freigänger vermittelt.


Missi und Chita:

  • Mississippi-Höckerschildkröte und Ouachita-Höckerschildkröte
  • beide weiblich
  • ca. 8 Jahre alt


Die Höckerschildkröten wurden von ihrem Halter in einer Wohnung zurückgelassen und am 30.01.2019 vom Amt dem Tierheim übergeben. Missi und Chita gehören zu den Wasserschildkröten, ernähren sich von Kleintieren und bevorzugen Fließgewässer. Ihr Aquaterrarium sollte sehr viel Bewegungsraum lassen. Die beiden Schildkröten werden nur in artgerechte Haltung zu erfahrenen Reptilienfreunden vermittelt.


Samti und Max:

  • Zwergrex
  • beide männlich
  • ca. 2 Jahre alt
  • Farbe: Rotbraun und Schwarz
  • kastriert, geimpft, entwurmt


Die beiden Tiere stammen aus einem Haushalt und wurden am 09.10.2018 im Tierheim abgegeben, da sich ihre Halter aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr um sie kümmern konnten. Sie werden nur gemeinsam vermittelt, da sie sich aneinander orientieren. Für Samti und Max wird ein artgerechtes Zuhause in Gruppenhaltung mit ausreichend Bewegungs- und Rückzugsmöglichkeiten gesucht.


Flint:

  • Mischling
  • männlich
  • ca. 12 Jahre alt
  • Farbe: Hellbraun-mit weißen Abzeichen
  • mit Mikrochip registriert, geimpft, entwurmt


2007 wurde der agile Rüde herrenlos in einer Straßenbahn gefunden. Er konnte vermittelt werden. Am 15.02. 2019 wurde er erneut als Fundhund im Tierheim aufgenommen. Da sein Halter verstorben ist, konnte der neue Halter nicht ermittelt werden. Flint ist ein aufgeweckter, unternehmungsfreudiger und neugieriger Rüde, der sich prima mit anderen Tieren verträgt. Aufgrund eines Herzfehlers erhält er Medikamente. Flint ist als Anfängerhund geeignet.


Micky:

  • Steppenwaran
  • Geschlecht unbekannt
  • Alter unbekannt
  • Farbe: arttypisch
  • Körperlange: ca. 70 cm


Micky wurde als Wohnungstier gehalten und am 24.09.2018 von der Naturschutzbehörde dem Besitzer entzogen. Das Tier ist noch nicht ausgewachsen und kann eine Körperlänge bis zu 130 cm erreichen. Warane benötigen naturnahe Haltungsbedingungen mit 35 – 40 °C Lufttemperatur. An Wärmeplätzen sollte die Temperatur 45 °C nicht überschreiten. Nachts kann die Luft auf 25 °C abkühlen. Um Waranen eine Winterruhe zu ermöglichen, ist ebenfalls ein Temperaturmanagement erforderlich.


Ein Hund
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Brille:

  • Huskymischling
  • männlich
  • ca. 8 Jahre alt
  • Farbe: Weiß
  • Schulterhöhe: ca. 60 cm
  • kastriert, mit Microchip registriert, geimpft, entwurmt


Brille lebte mit weiteren Hunden auf einem großen Waldgrundstück. Als sein Halter verstarb, wurde er am 08.03.2018 im Tierheim aufgenommen. Der sensible Rüde kannte kaum Menschen und Alltagssituationen. Er ist ein unsicherer und ängstlicher Hund, der Fremden gegenüber zurückhaltend reagiert. Brille wird an erfahrene Hundefreunde vermittelt, die ihn rassegerecht auslasten. Mit anderen Hunden verträgt er sich prima, bei Katzen und Kleintieren neigt er zum Jagen.


Ein Hund
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Liam:

  • Dogo-Argentino-Mischling
  • männlich ca. 3 Jahre alt
  • Farbe: Weiß
  • Schulterhöhe: ca. 70 cm
  • kastriert, mit Microchip registriert, geimpft, entwurmt


Ursprünglich wurde der temperamentvolle Rüde als Fundhund im Tierheim aufgenommen. Er konnte vermittelt werden, wurde aber am 10.11.2018 wieder im Tierheim abgegeben, da seine Halter nicht mit ihm zurechtkamen. Liam hat viel Energie, die im Alltag gezielt und ausgewogen abgebaut werden sollte. Liam neigt zum Beschützen und Jagen. Daher wird er an erfahrene Interessenten vermittelt, die mit seinen Charakterstärken umgehen können. Kinder sollten nicht im Haushalt leben.


Ein Hund
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Shadow:

  • Husky-Schäferhund-Mischling
  • männlich
  • ca. 3 Jahre alt
  • Farbe: Schwarz-Braun
  • Schulterhöhe: ca. 60 cm
  • kastriert, mit Microchip registriert, geimpft, entwurmt


Shadow wuchs in einer ländlichen Umgebung auf, und lebte anschließend 6 Monate als Familienhund in einer Wohnung. Als er am 18.09.2017 im Tierheim als Pensionshund aufgenommen wurde, zeigt er sich aggressiv und kaum umgänglich. Da seine Halter nach ihrem Umzug kein Interesse mehr an dem Mischling hatten, übergaben sie ihn dem Tierheim. Shadow ist ein verspielter und lebhafter Rüde, der nicht bedrängt werden möchte. Er badet gern, verträgt sich mit anderen Hunden und kennt die Grundkommandos. Er wird an souveräne Menschen ohne Kinder vermittelt.


Zwei Meerschweinchen
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Männer-WG:

  • Meerschweinchen
  • alle männlich
  • Alter: verschieden
  • Farben: alle
  • kastriert


Die Meerschweinchen stammen aus unterschiedlichen Haushalten und wurden im Tierheim abgegeben, da sie ungewollter Nachwuchs waren. Alle Tiere werden nur in artgerechte Gruppenhaltung vermittelt. Sie benötigen ausreichend Bewegungs- und Rückzugsmöglichkeiten mit einem abwechslungsreichen Alltag. Im Tierheim Erfurt gibt es auch noch eine Damen-WG.


Zwei Hasen
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Jack und Bob:

  • Zwergwidder
  • männlich
  • ca. 3 Jahre alt
  • Farbe: Schwarz mit weißen Abzeichen und Weiß mit schwarzen Abzeichen
  • kastriert, geimpft, entwurmt


Jack und Bob stammen aus einem Haushalt und wurden am 29.11.2018 wegen Zeitmangels im Tierheim abgegeben. Sie leben schon immer zusammen und hängen sehr aneinander. Die Brüder sind nicht als Haustiere für Kinderzimmer geeignet. Sie brauchen viel Raum mit Bewegungs- und Rückzugsmöglichkeiten und können nach Akklimatisierung in einem gesicherten Freigehege gehalten werden. Mit Artgenossen vertragen sie sich gut.

Eine Schlange
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Hippel:

  • Königsnatter
  • Geschlecht unbekannt
  • Alter unbekannt
  • Farbe: arttypisch


Hippel wurde am 21.11.2018 in einem Geräteschuppen gefunden und ins Tierheim gebracht. Ein Besitzer hat sich nicht gemeldet. Die Natter wird nur in eine artgerechte Haltung vermittelt. Sie ist tag- bzw. dämmerungsaktiv und braucht ein abwechslungsreich gestaltetes und großes Terrarium, das über die Mindestmaße hinaus geht. Interessenten sollten sich genau über die Haltungsbedingungen der Würgeschlangen vorab informieren.

Zuletzt aktualisiert: 20. März 2019, 18:00 Uhr