Tiervermittlung aus dem Tierheim Gera


Tiere aus der Sendung:


Dodger
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Dodger:

  • Akita Inu
  • männlich
  • ca. 2 Jahre
  • Farbe: Blond
  • Schulterhöhe: ca. 55 cm/35 kg
  • kastriert
  • mit Mikrochip registriert
  • geimpft und entwurmt


Dodger wurde am 11.06.2020 vom Veterinäramt dem Halter entzogen und im Tierheim untergebracht. Er lebte unter nicht artgerechten Haltungsbedingungen ohne sozialen Anschluss und war gesundheitlich in einem schlechten Zustand. Im Tierheim konnte er sich gut erholen, zeigt sich aufgeschlossen und fordert viel Beschäftigung. In seinem neuen Zuhause sollte er die Grundkommandos festigen und seinem Wesen gerecht gefördert werden. Für ihn werden erfahrene Akitakenner gesucht, die ihm eine konsequente und liebevolle Führung bieten.


Odin
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Odin:

  • American Staffordshire Terrier
  • männlich
  • ca. 4 Jahre
  • Farbe: Blue Line
  • Schulterhöhe: ca. 45 cm
  • kastriert
  • mit Mikrochip registriert
  • geimpft und entwurmt


Ursprünglich wurde Odin als Pensionstier im Tierheim aufgenommen. Am 15.02.2021 gab der Besitzer den tauben Rüden zur Vermittlung frei, da er mit der Haltung nicht zurechtkam. Odin hatte mehrere Vorbesitzer, die Odins Taubheit nicht erkannten. Im Tierheim hat sich der schreckhafte Rüde sehr positiv entwickelt. Er wird an ambitionierte Halter vermittelt, die mit ihm die Sichtzeichen weiter festigen und ihn voll in ihren Alltag integrieren. Kleinkinder sollten nicht in Odins neuem Zuhause leben.


Bonny
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Bonny:

  • Old-English-Bulldog-Mischling
  • weiblich
  • ca. 2 Jahre
  • Farbe: Braun gestromt mit weißen Abzeichen
  • Schulterhöhe: ca. 45 cm
  • kastriert
  • mit Mikrochip registriert
  • geimpft und entwurmt


Bonny lebte in einem Privathaushalt und wurde am 13.09.2021 dem Tierheim übereignet, da ihr Halter aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr die Verantwortung für sie übernehmen konnte. Bonny kannte keine Erziehung, so dass sie die Führungsrolle übernahm und ein stark beschützendes Verhalten entwickelte. Im Tierheim hat sie sich an einen geregelten Tagesablauf gewöhnt, ist zugänglich und akzeptiert eine klare, konsequente Führung. Für sie wird eine zuverlässige Familie mit einem stabilen Umfeld gesucht, die Bonnys Lernfreude gerecht wird.


Außerdem vermittelt werden:


Katze Maxi
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Maxi:

  • Europäisch Kurzhaar
  • weiblich
  • 13 Jahre
  • Farbe: Grautiger
  • geimpft und entwurmt


Maxi verbrachte ihr Leben als Zweitkatze mit Freigang in einem Privathaushalt, bis ihr Halter schwer erkrankte und sie im November 2021 im Tierheim aufgenommen werden musste. Im Januar 2021 war Maxis Katerfreund verstorben, so dass ihr Herrchen Maxi als Wohnungskatze hielt. Die zurückhaltende Katze hat ihren eigenen Kopf und geht gern ihrer Wege. Für sie werden ruhige Menschen gesucht, die sie nicht bedrängen und ihr ein Zuhause als Zweitkatze bei einem älteren Kater geben. Gern in Wohnungshaltung.


Hund Buddy
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Buddy:

  • Shar-Pei-Mischling
  • männlich
  • am 01.06.2015 geboren
  • Farbe: Schwarz mit rotbraunen Abzeichen
  • kastriert
  • mit Mikrochip registriert
  • geimpft und entwurmt


Ursprünglich wurde Buddy am 14.10.2020 als Fundhund in einer Tierarztpraxis abgegeben und im Tierheim aufgenommen. Nach einer Probevermittlung zeigte er sich sehr eigensinnig und schlecht leinenführig. Daher werden für ihn souveräne Shar-Pei-Kenner gesucht, die ihn mit viel Geduld und Rasseerfahrung wesensgerecht erziehen und ihm eine klare Führung bieten. Buddy ist ein temperamentvoller und unsicherer Rüde, der in eine Einzelhaltung vermittelt wird. Um ihn auch geistig im Alltag auszulasten, sollten seine Halter viel Zeit für gezielte Beschäftigungsangebote haben und den Besuch einer Hundeschule einplanen.


Hund Appollo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Apollo:

  • Deutsche-Doggen-Mischling
  • männlich
  • am 11.04.2015 geboren
  • Farbe: Schwarz mit weißen Abzeichen
  • Schulterhöhe: ca. 70 cm/55 kg
  • kastriert
  • mit Mikrochip registriert
  • entwurmt und geimpft


Am 04.03.2020 wurde Apollo vom Veterinäramt dem Tierheim übergeben, da sein Halter eine Haftstrafe antrat. Der unsichere Rüde lebte mit einem Huhn und seinem Besitzer auf einem Grundstück mit Bauwagen und hat sich im Tierheim gut entwickelt. Er braucht Zeit, sich an Neues zu gewöhnen und fordert ein stabiles Umfeld mit sicheren Bezugspersonen. Apollo ist sich seiner Größe nicht bewusst und sucht die Rolle als Schoßhund, die im Alltag noch zu klären wäre.


Hund Baxter
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Baxter:

  • Boxer-Dobermann-Mischling
  • männlich
  • am 18.07.2017 geboren
  • Farbe: Schwarz mit weißen Abzeichen
  • Schulterhöhe: ca. 50 cm/36 kg
  • kastriert
  • mit Mikrochip registriert
  • geimpft und entwurmt


Vor vier Jahren wurde Baxter im Tierheim aufgenommen, da seine Halter Angst vor ihm hatten und das Amt hinzuzogen. Der sensible Rüde reagiert in neuen Situationen und in einem neuen Umfeld sehr gestresst. Er braucht stets die Sicherheit seines Reviers sowie die Bestätigung seiner Bezugspersonen. Baxter bindet sich eng an seine Familie und fordert eine Aufgabe, am besten als Wachhund mit geistiger Auslastung. Er wird in einen Haushalt ohne Kinder vermittelt, zu hundeerfahrenen Menschen, die mit seinem zielstrebigen Verhalten umgehen können.


Hund Rosty
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Rosty:

  • Mischling
  • männlich
  • am 23.05.2012 geboren
  • Farbe: Schwarz mit rostrotem Schimmer
  • Schulterhöhe: ca. 35 cm/12 kg
  • kastriert
  • mit Mikrochip registriert
  • geimpft und entwurmt


Rosty lebte in einem Privathaushalt, bis die Familienhilfe am 15.07.2020 eine Abgabe ins Tierheim veranlasste. Nach einer Vermittlung wurde er mit einem gebrochenen Vorderbein wieder im Tierheim aufgenommen. Da der Bruch von seinen Haltern nicht versorgt wurde, lebt Rosty nun mit einer kleinen Fehlstellung, mit der er im Alltag gut zurechtkommt. Er sollte nicht aus großen Höhen springen, vielmehr geistig ausgelastet werden. Rosty ist ein agiler und temperamentvoller Rüde, der es flippig mag. Für ihn werden aktive Halter gesucht, die seinem Bewegungsdrang gerecht werden und ihm den Besuch einer Hundeschule ermöglichen.

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Tierisch tierisch | 26. Januar 2022 | 19:50 Uhr