Tierisch tierisch | MDR FERNSEHEN | 09.10.2019 | 19:50 Uhr Tiervermittlung aus dem Tierheim Gera

Kontakt: 03 65 41 30 66; tierheim@gera.de


Tierisch-Tierisch, Sendungstiere, Robby 2 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk

Der zweijährige Mischlingsrüde liebt es, immer bei der Familie zu sein. Das Alleinsein fällt ihm schwer.

Tierisch tierisch Mi 09.10.2019 20:00Uhr 01:39 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Robby:

  • Harzer-Fuchs-Mischling
  • männlich
  • am 17.04.2017 geboren
  • Farbe: Rot mit hellen Abzeichen
  • Schulterhöhe: 50 cm/24 kg
  • kastriert, mit Mikrochip registriert, geimpft, entwurmt


Der sensible Rüde wurde auf einem Schrottplatz als Wachhund gehalten. Er hatte nur wenig Sozialkontakt und erfuhr einen harschen Umgang. Am 09.08.2018 sollte er durch das Veterinäramt sichergestellt werden, doch der Halter übergab ihn vorab dem Tierheim. Robby ist ein lernfreudiger, kinderlieber, neugieriger und temperamentvoller Hund, der gern badet und sich über jede Aufmerksam freut. Er wird in eine große Familie vermittelt, wo immer jemand für ihn da ist und verantwortungsbewusst mit seinen Verlustängsten umgegangen wird.


Tierisch-Tierisch, Sendungstiere, Abby 2 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk

Abby ist ein Familienhund, verschmust und lieb. Sie mag Kinder und ist noch sehr lernfähig. Auch als Zweithund wäre Abby geeignet.

Tierisch tierisch Mi 09.10.2019 20:00Uhr 01:41 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Abby:

  • Rottweiler-Schäferhund-Mischling
  • weiblich
  • 2016 geboren
  • Farben: Schwarz mit braunen Abzeichen
  • Schulterhöhe: ca. 50 cm/25 kg
  • kastriert, mit Mikrochip registriert, geimpft, entwurmt


Mit acht Welpen wurde die schüchtern Hündin am 13.08.2019 im Tierheim aufgenommen, da sie nicht artgerecht gehalten wurde und das Veterinäramt die Tiere sicherstellte. Abby sollte an einen geregelten Alltag herangeführt werden und in einem stabilen Umfeld leben. Sie ist noch sehr unsicher und braucht eine klare Führung von ruhigen Menschen mit Rottweilererfahrung; gern als Zweithund zu einem gelassenen Familienhund. Anfangs sollte ein Hundetrainer in die Vermittlung eingebunden werden.


Tierisch-Tierisch, Sendungstiere, Selma und Luise 2 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk

Selma und Luise:

  • Kaninchen
  • weiblich
  • Alter: unbekannt
  • Farben: Schwarz-Weiß und Braun


Beide stammen aus einem gemeinsamen Haushalt und wurden am 17.08.2019 von der Polizei im Tierheim abgegeben. Nachbarn hatten die Halter längere Zeit nicht gesehen und informierten die Behörden. Selma und Luise lebten in getrennten, kleinen Käfigen und werden nun in ein artgerechtes Zuhause mit ausreichend Bewegungsmöglichkeiten, Gruppenhaltung und viel Beschäftigung vermittelt. Als Kaninchen sollten sie ihrem Buddelbedürfnis nachgehen können.


Tierisch-Tierisch, Sendungstiere, Simba 2 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk

Simba:

  • Französische Bulldogge
  • männlich
  • am 23.10.2013 geboren
  • Farbe: Braun gestromt mit weißen Abzeichen
  • Schulterhöhe: ca. 30 cm/11 kg
  • kastriert, mit Mikrochip registriert geimpft, entwurmt


Der neugierige Rüde wurde am 21.03.2017 über einen kooperierenden Gnadenhof dem Tierheim übergeben, da ihn seine Halter nicht medizinisch versorgen konnten. SImba wurde eine gelähmte Speiseröhre und ein Gendefekt mit Muskelschwund-Symptomen diagnostiziert. Im Alltag kommt er gut damit zurecht, sollte aber erhöht gefüttert und ebenerdig gehalten werden. Er ist ein verträglicher und menschenbezogener Rüde, der zur Eifersucht neigt. Er badet gern und sollte konsequent erzogen werden.


Tierisch-Tierisch, Sendungstiere, Aaron 2 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk

Aaron:

  • Mischling
  • männlich
  • am 30.10.2011 geboren
  • Farbe: Weiß mit dunklen Abzeichen
  • Schulterhöhe: ca. 58 cm/39 kg
  • kastriert, mit Microchip registriert, geimpft, entwurmt


Aaron lebte in einem Privathaushalt ohne geregelten Alltag und stabilem Umfeld. Am 10.05.2016 wurde er vom Amt dem Tierheim übergeben. Der unsichere Hund badet gern, liebt Spielzeug und braucht anfangs Zeit, um Vertrauen aufzubauen. Hat er sich eingelebt, kann er aufgrund seines Temperaments sehr stürmisch sein und braucht Beschäftigung, um seine Energie zu bündeln. Er sollte konsequent erzogen und mit einer klaren Führung im Alltag gehändelt werden.


Tierisch-Tierisch, Internettiere, Artos
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk

Artos:

  • Rottweiler
  • männlich
  • ca. 6 Jahre alt
  • Farbe: Schwarz mit braunen Abzeichen
  • Schulterhöhe: ca. 65 cm/ca. 38 kg
  • kastriert, mit Microchip registriert, geimpft und entwurmt


Der temperamentvolle Rüde wurde am 29.06.2018 abgemagert und in einen sehr schlechten Zustand herrenlos gefunden. Er war an einen Baum angebunden. Ein Besitzer konnte nicht ermittelt werden. Artos ist sehr stürmisch und voller Energie. In seinem neuen Zuhause sollte er die Grundkommandos weiter festigen und ein stabiles Umfeld vorfinden. Da er anfangs Fremden gegenüber misstrauisch reagiert, werden mehrere Kennenlernspaziergänge empfohlen. Artos ist Allergiker und erhält Spezialfutter.


Tierisch-Tierisch, Internettiere, Ben
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk

Ben:

  • Leonberger-Pyrenäenberghund-Mischling
  • männlich
  • ca. 3 Jahre alt
  • Farbe: Hellbraun mit dunkler Maske
  • Schulterhöhe: ca. 60 cm/39 kg
  • kastriert, geimpft, entwurmt


Ben wurde am 28.05.2018 an einem Verkehrsschild angebunden gefunden. Er ist ein aufmerksamer, temperamentvoller und charakterstarker Rüde, der sich seinem Alter entsprechend gern austestet. Vor allem lotet er die Grenzen seines Umfelds aus, so dass für ihn konsequente und erfahrene Halter gesucht werden, die ihm souverän einen Rahmen im Alltag bieten. Mit anderen Hunden verträgt er sich prima und kann als Zweithund gehalten werden.


Tierisch-Tierisch, Internettiere, Baxter
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk

Baxter:

  • Mischling (Boxer/Dobermann/Dogge/Stafford)
  • männlich
  • am 18.07.2017 geboren
  • Farbe: Schwarz mit weißen und braunen Abzeichen
  • Schulterhöhe: ca. 60 cm/33 kg
  • kastriert, mit Microchip registriert geimpft, entwurmt


Da es Baxters Halter nicht möglich war, den Rüden artgerecht zu halten und zu erziehen, wurde er am 11.10.2019 von der Polizei sichergestellt. Baxter ist ein unsicherer und dominanter Hund, der eine klare, faire und konsequente Führung braucht. Für ihn werden hundeerfahrene Menschen gesucht, sie seinem Wesen gerecht werden. Denn, hat Baxter ein Ziel, nutzt er alle Mittel und Wege, um dieses zu erreichen. In seinem neuen Zuhause sollte er einer regelmäßigen Aufgabe nachgehen können, um geistig und körperlich
ausgelastet zu sein.

Tierisch-Tierisch, Internettiere, Shiva
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk

Shiva:

  • Rottweiler
  • weiblich
  • am 01.12.2012 geboren
  • Farbe: Schwarz mit braunen Abzeichen
  • Schulterhöhe: ca. 55 cm/34 kg
  • kastriert, mit Microchip registriert, geimpft, entwurmt


Die charakterstarke Hündin wurde am 30.09.2018 von der Polizei sichergestellt, da der Halter eine Haftstrafe antrat und die versorgende Pflegestelle nicht mit ihr zurechtkam. Da Shiva zur Dominanz neigt und gegenüber Fremden anfangs misstrauisch reagiert, wird sie nur an souveräne, hundeerfahrene Menschen vermittelt, die sie vorrausschauend erziehen und führen. Shiva hatte mehrere Vorbesitzer und braucht lange, bis sie Vertrauen zu einer Bezugsperson aufbaut. Interessenten sollten daher mehrere Kennenlernbesuche im Tierheim einplanen und einen routinierten Hundetrainer von Anfang an einbinden.


Tierisch-Tierisch, Internettiere, Flash
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk

Flash:

  • Herdenschutzhund-Mischling
  • männlich
  • am 01.02.2010 geboren
  • Farbe: dreifarbig
  • Schulterhöhe: ca. 50 cm/22 kg
  • kastriert, mit Microchip registriert, geimpft, entwurmt


Zwei Jahre lebte der unsichere Rüde in einer rumänischen Tötungsstation, bis er am 01.03.2014 zur Vermittlung nach Deutschland kam. Er war schwer traumatisiert und brauchte ein Jahr, um sich einzugewöhnen. Da er mit einigen Situationen noch immer nicht klarkommt, wird er nur an erfahrene Halter vermittelt, die mit seiner Angst umgehen können. Gern als Zweithund zu einer fürsorglichen, älteren Hündin.


Tierisch-Tierisch, Internettiere, Mia
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk

Mia:

  • Bullterriermischling
  • weiblich
  • am 14.02.2013 geboren
  • Farbe: Braun mit dunkler Stromung und weißen Abzeichen
  • Schulterhöhe: ca. 50 cm/22 kg
  • kastriert, mit Microchip registriert, geimpft, entwurmt


Mia wurde am 22.09.2017 von der Ordnungsbehörde sichergestellt, da sie von ihrem Halter nicht erzogen wurde und sie mehrfach andere Tiere verletzte. Um weitere Zwischenfälle zu vermeiden, wird sie derzeit nur mit Maulkorb geführt. Mia ist eine lernfreudige, aufmerksame und lebhafte Hündin, die geistig ausgelastet werden möchte. In ihrem neuen Zuhause sollten keine Kinder leben.

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Tierisch tierisch | 09. Oktober 2019 | 19:50 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 16. Oktober 2019, 18:10 Uhr