Tierisch tierisch | MDR FERNSEHEN | 20.03.2019 | 19:50 Uhr Tiervermittlung aus dem Tierheim Jena

Kontakt: 03641-210 922; kontakt@tierheim-jena.de


Freddi:

  • Terriermischling
  • männlich
  • ca. 9 Jahre alt
  • Farbe: Schwarz mit braun-weißen Abzeichen
  • Schulterhöhe: ca. 37 cm
  • kastriert, mit Mikrochip registriert, geimpft, entwurmt


Ursprünglich kam Freddi 2015 als Abgabehund ins Tierheim. Er konnte vermittelt werden, wurde aber 2016 wieder abgegeben, da seine Halterin nicht mit ihm zurechtkam. Freddi bindet sich eng an seine Bezugsperson, neigt zum Beschützen und Jagen. Für ihn werden aktive Menschen gesucht, die seinem Wesen gerecht werden und ihn geistig auslasten.


Resi:

  • Europäisch Kurzhaar
  • weiblich
  • ca. 2 Jahre alt
  • Farbe: Weiß mit getigertem Rücken
  • kastriert, mit Mikrochip registriert, geimpft, entwurmt


Im August 2018 wurde Resi mit ihren drei Jungtieren herrenlos gefunden und im Tierheim aufgenommen. Sie ist eine freundliche, ruhige und unkomplizierte Katze, die nach einer Eingewöhnungszeit als Freigängerin leben sollte.


Ben:

  • Europäisch Kurzhaar
  • männlich
  • im Mai 2018 geboren
  • Farbe: Grautiger
  • kastriert, mit Microchip registriert, geimpft, entwurmt


Ben lebte mit weiteren Katzen auf einem unbewohnten Grundstück und wurde im Juli 2018 als herrenloses Fundtier im Tierheim aufgenommen. Er ist ein freundlicher, verspielter und neugieriger junger Kater, der sich prima mit Artgenossen verträgt. Er wird an Katzenfreunde vermittelt, die mit seiner Epilepsie umgehen können und ihm ein stabiles Umfeld bieten. Ben erhält täglich Medikamente, deren Kosten sich auf ca. 20 € im Monat belaufen.


Malou:

  • Rottweiler-Bernhardiner-Mischling
  • weiblich
  • am 21.05.2015 geboren
  • Farbe: Rotbraun
  • Schulterhöhe: ca. 70 cm
  • mit Mikrochip registriert, geimpft, entwurmt


Die aufgeschlossene Hündin lebte als Familienhund, bis sie am 10.02.2019 wegen Zeitmangels im Tierheim abgegeben wurde. Sie ist sehr gut erzogen und mag es eher ruhig und gemütlich. Aufgrund von Beißvorfällen mit anderen Hunden sollte sie nochmals einen Wesenstest absolvieren. Sie wird daher nur an hundeerfahrene Menschen vermittelt, die ihrem Wesen im Alltag gerecht werden. Da Malou über Zäune klettert, sollte ihr neues Zuhause ausreichend gesichert sein.


Ein Hund.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Toni:

  • Hütehundmischling
  • männlich
  • am 01.02.2012 geboren
  • Farbe: Schwarz-Braun
  • Schulterhöhe: ca. 60 cm
  • mit Microchip registriert, geimpft, entwurmt


Toni lebte auf einem auf einen landwirtschaftlich geführten Hof in Außenhaltung. Er hatte wenig Bezug zu Menschen und wenig Beschäftigung. Am 01.05.2017 wurde er im Tierheim abgegeben. Der eigenständige Rüde hat einen starken Charakter und wird nur an hundeerfahrene Menschen vermittelt, die seinem Wesen gerecht werden. Toni zeigt Hüteverhalten, neigt zum Beschützen und Jagen. Sein Alltag sollte abwechslungsreich sein und ihn geistig fordern. Toni wird in einen kinderfreien Haushalt vermittelt.


Ein Hund.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Otto:

  • Presa Canario
  • männlich
  • ca. 4 Jahre alt
  • Farbe: Blau-Weiß mit weißer Stromung
  • Schulterhöhe: ca. 75 cm
  • mit Microchip registriert, geimpft, entwurmt


Der temperamentvolle Rüde lebte bei einer Familie mit Kleinkindern und wurde im Schutzdienst ausgebildet. Als er mit den Kindern der Familie nicht zurechtkam, wurde er im August 2017 im Tierheim abgegeben. Als Presa Canario ist er ein selbstsicherer Hund, der zum Beschützen neigt. Er hat ein freundliches Wesen, ist neugierig und spielt gern. Aufgrund einer Allergie erhält er Medikamente. Otto kennt die Grundkommandos, die mit positiver Bestärkung im neuen Zuhause weiter gefestigt werden sollten.


Ein Hund.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Fritz:

  • Yorkshire-Terrier-Mischling
  • männlich
  • ca. 2 Jahre alt
  • Farbe: Loh-Grau
  • Schulterhöhe: ca. 40 cm
  • mit Microchip registriert, geimpft, entwurmt


Im Juni 2018 wurde der aufmerksame Rüde als herrenloses Fundtier im Tierheim aufgenommen. Ein Besitzer hat sich nicht gemeldet. Fritz ist ein lebhafter, freundlicher und anhänglicher Rüde, der nicht gern allein bleibt. Soll er allein bleiben, ist ihm kein Zaun zu hoch. Er klettert drüber. Fritz kennt die Grundkommandos und lernt schnell. Er wird an hundeerfahrene Menschen vermittelt, die ihm ein ruhiges Umfeld bieten. Mit Männern kommt Fritz je nach Sympathie zurecht.


Eine Katze.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Camilla:

  • Europäisch Kurzhaar
  • weiblich
  • ca. 4 Jahre alt
  • Farben: Grau-Rot-Weiß
  • mit Microchip registriert, geimpft, entwurmt


Camilla wurde herrenlos gefunden und im Januar 2019 im Tierheim aufgenommen. Da sie sehr schüchtern und zurückhaltend ist, braucht sie Zeit, um Vertrauen aufzubauen. Mit anderen Katzen verträgt sie sich gut und kann als Freigängerin und/oder Zweitkatze gehalten werden.

Zuletzt aktualisiert: 03. April 2019, 18:09 Uhr