Tierisch tierisch | 22.06.2021 | 19:50 Uhr im TV | vorab online Tiervermittlung aus dem Tierheim Nordhausen


Direkt zur Sendung:


Tiere aus der Sendung:


Hund Cosmo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Cosmo

  • Australian-Shepherd-Mischling
  • männlich
  • am 22.04.2021 geboren
  • Farbe: Tricolor
  • Schulterhöhe: ca. 60 cm
  • kastriert
  • mit Mikrochip registriert
  • geimpft und entwurmt


Im Alter von zehn Monaten wurde Cosmo am 16.02.2022 im Tierheim abgegeben. Er hatte zwei Vorbesitzer, die seine Erziehung versäumten. Cosmo hat ein freundliches und menschenbezogenes Wesen, badet gern und fordert viel Beschäftigung. Im Training zeigt er Lernwillen, geht offen auf Neues zu und kennt die Grundkommandos. Als junger Hund hat er viel Energie, die im neuen Zuhause mit einer konsequenten Erziehung weiter in die richtigen Bahnen gelenkt werden sollte. Cosmo wird an sportliche Menschen mit Rasseerfahrung vermittelt. Kleine Kinder sollten nicht im Haushalt leben. Ebenso keine Kleintiere, da Cosmo zum Jagen neigt.


Hund Chopper
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Chopper

  • Border-Collie-Mischling
  • männlich
  • im Januar 2015 geboren
  • Farbe: Schwarz mit weißen Abzeichen
  • Schulterhöhe: ca. 60 cm
  • kastriert
  • mit Mikrochip registriert
  • geimpft und entwurmt


Seit Welpenalter lebte Chopper in einer Familie und wuchs in einer Neubauwohnung auf. Als seine Besitzer mit der Haltung von Hunden überfordert waren, gaben sie ihn an Verwandte mit Grundstück weiter. Diese konnten Chopper nicht wesensgerecht auslasten, so dass er am 03.11.2021 im Tierheim abgegeben wurde. Als Border-Collie-Mischling fordert Chopper eine Aufgabe im Alltag, die ihn rassegerecht fordert, Struktur gibt und seinem starken Lernwillen gerecht wird. Er ist ein aufmerksamer und interessierter Hund mit Hüte- und Jagdverhalten. Für ihn wird eine aktive Familie mit Hundeerfahrung gesucht. Die im Haushalt lebenden Kinder sollten im Teenageralter sein, die Choppers Ruhephasen akzeptieren.


Hund Bruno
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Bruno

  • Deutsche Dogge
  • männlich
  • am 01.05.2017 geboren
  • Farbe: Schwarz mit weißen Abzeichen
  • Schulterhöhe: ca. 80 cm
  • mit Mikrochip registriert
  • kastriert, geimpft und entwurmt


Der wachsame Rüde lebte auf einem ungesicherten Grundstück und wurde am 29.09.2022 vom Veterinäramt dem Tierheim übergeben, da die amtlichen Haltungsbedingungen nicht erfüllt wurden. Bruno ist sich seiner Größe oft nicht bewusst, hat ein sensibles und sanftes Wesen mit einem typischen Doggen-Dickkopf. Im neuen Zuhause sollten weiter die Grundkommandos und die Leinenführigkeit gefestigt werden. Bruno wird in eine kombinierte Haus- und Grundstückshaltung vermittelt, gern zu einer Hündin.


Hund Harry im Tierheim Nordhausen
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Harry

  • Harzer-Fuchs-Mischling
  • männlich
  • 8 Jahre
  • Farbe: Rot mit weißen Abzeichen
  • Schulterhöhe: ca. 40 cm
  • mit Mikrochip registriert
  • geimpft und entwurmt


Nachdem sein Halter erkrankte und sich nicht mehr um Harry kümmern konnte, wurde der agile Rüde am 02.05.2022 im Tierheim abgegeben. Harry ist ein anhänglicher und sensibler Hund, der in neuen Situationen anfangs unsicher reagiert. Er braucht Zeit, um Vertrauen aufzubauen und ein zuverlässiges Umfeld. Hat er seinen Platz gefunden, ist er sehr anhänglich, fordert viel Beschäftigung und nimmt ausgiebige Spaziergänge gern an. Harry sollte noch die Grundkommandos kennenlernen und diese im neuen Zuhause festigen. Er wird an ruhige Menschen mit viel Zeit und Rasseerfahrung vermittelt.


Hund Buddy
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Buddy

  • American-Staffordshire-Mischling
  • männlich
  • am 25.10.2014 geboren
  • Farbe: Weiß mit schwarzen Abzeichen
  • Schulterhöhe: ca. 50 cm
  • kastriert
  • mit Mikrochip registriert
  • geimpft und entwurmt


Buddy lebte in einem kleinen Raum auf einem Firmengelände und wurde von einer Tierschützerin freigekauft. Im März 2021 übernahm das Tierheim Nordhausen den menschenbezogenen Rüden in einem schlechten Allgemeinzustand. Er brauchte Zeit, um Vertrauen aufzubauen. Buddy hat ein ruhiges und sensibles Wesen, ist lernfreudig und bei seinen Bezugspersonen anhänglich und verschmust. Er kennt schon die Grundkommandos und wird als Einzelhund in einen Haushalt ohne Kinder vermittelt. Aufgrund einer Schilddrüsenerkrankung erhält er Medikamente (ca. 15 EUR / Monat).


Außerdem vermittelt werden:


Eine Katze
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Lena und Leo

  • Europäisch Kurzhaar
  • weiblich und männlich
  • 6 und 10 Jahre
  • Farbe: Weiß mit graugetigerten Abzeichen
  • kastriert
  • mit Mikrochip registriert
  • geimpft und entwurmt


Lena und Leo lebten als Freigänger auf einem Bauernhof mit vielen weiteren Tierarten und wurden am 09.05.2022 im Tierheim abgegeben, da der Bauernhof nicht weiter betrieben wurde. Die beiden sind umgängliche und ruhige Katzen, die in neuen Situationen unsicher reagieren und Zeit brauchen, sich in einem neuen Umfeld einzugewöhnen. Sie sind den Umgang mit Menschen gewohnt, verträglich mit Artgenossen und werden bevorzugt in eine ländliche Gegend vermittelt.


Eine Katze
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Lucy

  • Europäisch Kurzhaar
  • weiblich
  • am 01.05.2015 geboren
  • Farbe: Weiß mit grauen Abzeichen
  • kastriert
  • mit Mikrochip registriert
  • geimpft und entwurmt


Da sich ihr Halter aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr um Lucy kümmern konnte, wurde die verschmuste Katze am 29.04.2022 im Tierheim aufgenommen. Lucy lebte in Wohnungshaltung und sucht die Nähe ihrer Bezugspersonen. Für sie wird eine streichelfreudige Familie mit viel Zeit gesucht, die ihr ein zuverlässiges und liebevolles Zuhause gibt.


Ein Hund
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Captain

  • Shar-Pei
  • männlich
  • am 15.05.2017 geboren
  • Farbe: Rotbraun
  • Schulterhöhe: ca. 50 cm
  • kastriert
  • mit Mikrochip registriert
  • geimpft und entwurmt


Der selbstbewusste Rüde lebte als Einzelhund, bis sich die Lebensumstände seiner Halterin änderten und er am 09.12.2019 im Tierheim abgegeben wurde. Er ist die Wohnungshaltung gewohnt, wird aber bevorzugt in eine kombinierte Haus- und Grundstückshaltung mit Familienanschluss abgegeben, bei Sympathie gern zu einem weiteren Hund. Captain hat ein starkes Wesen und neigt zum Beschützen. Seine neuen Halter sollten daher Erfahrung im Umgang mit Hunden seiner Rasse haben und ihm eine wesensgerechte Erziehung bieten können. Für eine Familie mit Kindern ist er nicht geeignet.


Ein Hund
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Apollo

  • Rhodesian-Ridgeback-Mischling
  • männlich
  • am 20.11.2017 geboren
  • Farbe: Braun mit dunkler Stromung und weißem Abzeichen
  • Schulterhöhe: ca. 60 cm
  • kastriert
  • mit Mikrochip registriert
  • geimpft und entwurmt


Der jagdfreudige Rüde lebte auf einem nicht gesicherten Grundstück und wurde am 01.04.2022 dem Tierheim übergeben, da der Besitzer die Haltungsbedingungen nicht erfüllen konnte. Apollo ist ein lernfreudiger und intelligenter Rüde, der geistig gefordert werden möchte und abwechslungsreiche Bewegungs- und Beschäftigungsangebote gern annimmt. Er kennt die Grundkommandos, die im neuen Zuhause weiter gefestigt werden sollten. Für ihn werden sportliche, hundeerfahrene Halter ohne Kinder gesucht. Ebenso sollten keine Kleintiere oder Katzen in seinem neuen Zuhause leben.


Ein Hund
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Loki

  • Harzer-Fuchs-Mischling
  • männlich
  • am 23.09.2018 geboren
  • Farbe: Rotbraun
  • Schulterhöhe: ca. 65 cm
  • kastriert
  • mit Mikrochip registriert
  • geimpft und entwurmt


Loki lebte in einem Neubaublock ohne angemessene Rückzugsmöglichkeit und hatte eine starke Ohrenentzündung, die ihm Schmerzen bereitete. Als es zu einem Beißvorfall kam, übergab das Veterinäramt am 23.10.2021 den charakterstarken Rüden dem Tierheim. Loki ist ein lernfreudiger, menschenbezogener und ruhiger Rüde mit eigenem Kopf. Er kennt die Grundkommandos, ist stubenrein und leinenführig. Loki wird an souveräne Kenner seiner Rasse abgegeben, die ihm eine klare Führung und wesensgerechte Erziehung bieten. Aufgrund seines Jagdverhaltens sollten keine Kinder, Katzen und Kleintiere im Haushalt leben.

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Tierisch tierisch | 22. Juni 2022 | 19:50 Uhr