Das "Tierisch tierisch"- Rätsel

Die Frage:

In unserer Tierisch tierisch Sendung vom 24.02.2021 haben wir Motte aus dem Tierheim Unterheinsdorf vorgestellt. Aber wer oder was ist Motte?

a) Ein Kater.
b) Ein Meerschweinchen Bock.
c) Ein Rüde.
d) Ein Zwergwidder.

Einsendeschluss ist der 9. März 2021.

Der Gewinn:

Mitmachen lohnt sich! Zu gewinnen gibt es zweimal je ein Exemplar des Buches "Die Kunst, einen Welpen zu bändigen" von Julie Leuze und André Henkelmann aus dem GU Verlag.

Tierisch Rätsel 1121 | Coverfoto: "DIE KUNST, EINEN WELPEN ZU BÄNDIGEN"
Bildrechte: GU Verlag

"Das Leben mit einem Hundewelpen ist nicht immer einfach, und es ist eine große Herausforderung, die Kleinen konsequent zu erziehen und ihr Verhalten richtig zu deuten. Julie Leuze erzählt in Die Kunst, einen Welpen zu bändigen ihre Erlebnisse als frischgebackene Hundehalterin mit ihrem Welpen Sirius. Von den ersten Begegnungen mit anderen Hunden und ihren Herrchen bis hin zu den kulinarischen Verirrungen von Sirius, der eine Vorliebe entwickelt für alles, das bereits von irgendjemandem verdaut wurde. Anschließend lässt Hundeexperte André Henkelmann die Ereignisse Revue passieren, erklärt das Verhalten des Hundes und was Julie in der Situation richtig gemacht hat. Er gibt Tipps zu Erziehung und Trainingsmethoden und für den richtigen Umgang mit den kleinen Fellnasen." (Quelle: GU Verlag)

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Tierisch tierisch | 03. März 2021 | 19:50 Uhr