Thema Altenburger Schäferhundehilfe e.V.

Die Altenburger Schäferhundhilfe wurde als Verein 2018 gegründet.

Die Mitglieder sind ein engagiertes Team von Hundehaltern, Hundetrainern und Züchtern aus ganz Deutschland, denen das Wohl der Deutschen Schäferhunde besonders am Herzen liegt. Der Verein übernimmt in Notsituationen Schäferhunde und deren Mischlinge, vermittelt sie in Pflegestellen und in ein neues Zuhause, unterstützt und berät Schäferhundehalter, die durch persönliche oder familiäre Umstände nicht mehr in der Lage sind, ihre Tiere zu versorgen. Gesucht und betreut werden insbesondere Pflegestellen für ältere und kranke Schäferhunde und deren Mischlinge.

Zur Vereinsarbeit gehören aber auch Öffentlichkeitsarbeit und Aufklärung über Wesen, Haltung und Ausbildung des Deutschen Schäferhundes.

Vereinssitz:  
Dorfstraße 12
04603 Nobitz  OT Frohnsdorf

1.Vorsitzender: Züchter Mario Jessat

Internetpräsenz:

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Tierisch tierisch | 02. Juni 2021 | 19:50 Uhr