Ausgewählt von Tierfotografin Elke Vogelsang Das schönste Tierfoto 2012 - 2014

Jack Russell Kennedy genießt die Sonne.
Jack Russell Kennedy genießt die Sommersonne - irgendwie menschlich: "Ich liebe Fotos, die Emotionen wiedergeben und bewirken. Ein Hund, der im Wind schnüffelt und die Sonne zu genießen scheint, strahlt pure Erholung und Ausgeglichenheit aus." Um zwei Prozent - quasi "Pfotenlänge" nur - verpasste Kennedy das Treppchen. Elf Prozent der Votingstimmen gingen auf das Bild. Das heißt: Platz 4. Grit Konz hat diesen tierischen Moment im Bild eingefangen. Bildrechte: Grit Konz
Jack Russell Kennedy genießt die Sonne.
Jack Russell Kennedy genießt die Sommersonne - irgendwie menschlich: "Ich liebe Fotos, die Emotionen wiedergeben und bewirken. Ein Hund, der im Wind schnüffelt und die Sonne zu genießen scheint, strahlt pure Erholung und Ausgeglichenheit aus." Um zwei Prozent - quasi "Pfotenlänge" nur - verpasste Kennedy das Treppchen. Elf Prozent der Votingstimmen gingen auf das Bild. Das heißt: Platz 4. Grit Konz hat diesen tierischen Moment im Bild eingefangen. Bildrechte: Grit Konz
Boston Terrier mit Reifen im Maul
Bosten Terrier Woody zeigt seine "Flugkünste": "Dies ist eine tolle Bewegungsaufnahme. Hunde in Aktion zu fotografieren und dabei scharf abzubilden, ist gar nicht so einfach. Wenn dann auch noch die Flugphase so imposant ist, dann ist es ein rundum gelungenes Foto." Auch ins Zehner-Finale aus über 11.000 eingesendeten Bildern gesprungen war Boston Terrier. Es kann nur einen Sieger geben. Und eben auch einen Platz zehn. In diesem Falle mit einem Prozent der Votingstimmen. Und Katrin Geuthel hat es mit diesem Bild auch mit unter die Besten geschafft. Bildrechte: Katrin Geuthel
Alle (2) Bilder anzeigen