Die Frau vom Checkpoint Charlie

Sara Bender (Veronica Ferres) im Gefängnis
Sara wird wegen Republikflucht zu dreieinhalb Jahren Gefängnis verurteilt. Bildrechte: MDR/UFA/Stefan Falke
Sara Bender (Veronica Ferres) und ihre Töchter
Im Trabant in Rumänien: Sara Bender versucht mit ihren beiden Töchtern Silvia und Sabine in den Westen zu kommen. Bildrechte: MDR/UFA/Stefan Falke
Sabine (Elisa Schlott), Sara Bender (Veronica Ferres), Silvia (Maria Ehrich).
Als sie in das Flugzeug einsteigen wollen, werden sie aufgehalten. Bildrechte: MDR/UFA/Stefan Falke
Sara Bender (Veronica Ferres) im Gefängnis
Sara wird wegen Republikflucht zu dreieinhalb Jahren Gefängnis verurteilt. Bildrechte: MDR/UFA/Stefan Falke
Sara Bender wird am Flugzeug von zwei Männern festgehalten und von ihren Kindern getrennt.
Von zwei Stasi-Mitarbeitern wird sie von ihren Kindern getrennt. Bildrechte: MDR/UFA/Stefan Falke
Sara Bender (Veronica Ferres)mit ihren Töchtern
Nur kurz darf sie sich von ihnen verabschieden. Bildrechte: MDR/UFA/Stefan Falke
Sara Bender (Veronica Ferres)
Sara wird nach zwei Jahren vom Westen freigekauft. Im Westen angekommen, beginnt sie um ihre beiden Töchter zu kämpfen. Bildrechte: MDR/UFA/Stefan Falke
Grenzpolizisten
Amerikanische Wachsoldaten am Checkpoint Charlie. Bildrechte: MDR/UFA/Stefan Falke
Alle (7) Bilder anzeigen